1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT Monitore + Spiele

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von barny281263, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barny281263

    barny281263 Guest

    Hallo zusammen,
    trage mich mit dem Gedanken einen TFT-Monitor mir zuzulegen.
    Habe jedoch gehört, dass diese Monitore nur bedingt spieletauglich sind.
    Kann das jemand bestätigen, sollte man lieber bei den Röhrenmonitoren bleiben.
    Gruss
    Barny
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    s ab 25ms für\'s Zocken von schnellen 3D-Shootern (UT2003 etc.) überhaupt erst erträglich, optimal wäre noch weniger (es gibt TFTs mit 16ms). Für Filme und Strategiespiele etc. reichen zum Teil sogar noch langsamere Reaktionszeiten.
     
  3. leela

    leela Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    du solltest beim kauf auf eine möglichst kurze reaktionszeit achten, ab 25 Millisekunden ist okay, ich sitze hier vor einem Acer AL532 für knapp 400 euro und habe keine verwischten grafiken beim zocken :-)
     
  4. BigAL1

    BigAL1 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    52
    Moin !
    Also ich habe jetzt seit über einem Jahr ein TFT und bin damit super zufrieden !
    Zum Spielen ist der auch absolut ok !
    Also ich würd mir jederzeit wieder einen kaufen wenn ich vor dieser Entscheidung stehen würde !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen