1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT-Monitore - Was ist der feine Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von lucas.bender, 27. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. was sind die unterschiede der beiden monitore, das ist mir ein bisschen zu technisch? welcher ist besser und warum?

    Diagonale: 19" (ca. 48 cm)
    Eingangssignal: analog + digital
    Kontrast: 700:1
    Helligkeit: 300 cd/m2
    Einblickwinkel horizontal: 170 Grad
    Einblickwinkel vertikal: 170 Grad
    Testate: TCO´95, TÜV, GS, MPR-II, CE
    empf. Auflösung: 1280*1024
    Reaktionszeit: 25 ms
    Gewicht: ca. 6,5 kg netto
    Maße (B*H*T): k.A.
    Gewährleistung: 3 Jahre Herstellergewährleitung
    3 Jahr Hersteller "Vor-Ort-Service"


    Diagonale: 19" (ca. 48 cm)
    Eingangssignal analog + digital
    Kontrast: 500:1
    Helligkeit: 250 cd/m2
    Einblickwinkel horizontal: 150 Grad
    Einblickwinkel vertikal: 140 Grad
    Testate: TCO´95, TÜV, GS, MPR-II, CE
    empf. Auflösung: 1280*1024
    Reaktionszeit: 12 ms
    Gewicht: ca. 6,5 kg netto
    Maße (B*H*T): k.A.
    Gewährleistung: 3 Jahre Herstellergewährleitung
    3 Jahr Hersteller "Vor-Ort-Service
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Viel kann ich dir leider nicht sagen:

    Der obere hat eine bessere Leuchtkraft...soll glaub gut für draußen sein :D .

    Der untere hat eine schnellere Reaktionszeit, also die pixel "glühen"
    nicht mehr solange nach bis sie wieder neu angesteuert werden können. Ist gut für 3D-Shooter.
     
  3. mit anderen worten ist es im prinzip egal welcher der beiden... da sie sich nur marginal voneinander unterscheiden.
     
  4. Red.Zed

    Red.Zed Byte

    Der erste ist besser, da Helligkeit und Kontrast höher sind sowie der Einblickwinkel größer ist.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Der erste scheint ein Allrounder zu sein, der zweite ein Spielermonitor (schnell, kleiner Blickwinkel).
    Wenn Du auch noch die Typenbezeichnung hingeschrieben hättest, könnte man noch mehr sagen. Denn die Herstellerangaben sind meist Schall und Rauch.

    Viele Infos findest Du auf www.prad.de

    Gruß, Andreas
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Was sind das denn für Monitore? Also Hersteller und Typ.
    Weil die 25MS scheint mir ne praktischer Wert zu sein, wärend die 12MS des zweiten Monitors theoretisch sind!
     
  7. Das sind beides Monitore der selben Marke!
    1) Neovo F-419b
    2) Neovo F-419B-R12
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wenn schnelle Bildwechsel wichtig sind (Action-Spiele), dann nimm den mit 12ms, falls öfter mal mehr als einer vor dem Gerät sitzt, dann den mit 170° Blickwinkel. An sich unterscheiden sich die Geräte in der Tat nur minimal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen