1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT Pixelfehlerklasse Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von kruemelbaer, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    \' tft.

    vielen herzlichen dank in vorraus

    UWE
    [Diese Nachricht wurde von kruemelbaer am 03.06.2003 | 17:02 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von kruemelbaer am 03.06.2003 | 17:11 geändert.]
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn nichts dabei steht kannst du in der Regel wie schon vermutet von Pixelfehlerklasse2 ausgehen. PixelfehlerKlasse1 TFTs sind auch nicht oft im Handel zu finden.

    Die Experten die behaupten das es bei TFT}s keine Pixelfehlerklassen gibt, haben wohl noch nichts von der ISO 13406-2 gehört. ;-)

    J2x
    [Diese Nachricht wurde von j2x am 03.06.2003 | 19:10 geändert.]
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    pixelfehler sind wie der name schon sagt,pixel,die nicht richtig angesteuert werden können,weil etwa die elektronik nicht mitmacht oder das display selbst beschädigt ist.
    diese klassen wurden vor jahren eingeführt,als die TFT noch ziemlich fehlerbehaftet waren.klasse zwei bedeutet,daß nicht mehr als 2ppm fehlerhaft sein dürfen,d.h. 2pixel in einer million dürfen fehlerhaft sein.da aber die qualität der tft mittlerweile Salonfähig geworden ist und tft sehr selten noch fehler aufweisen,ist eigentlich die klasseneinteilung längst überholt.....

    grizzly
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bzgl. Pixelfehler, dann lies mal dies hier http://www.prad.de/new/allgemeines/faq.html

    Warum ist denn dann überhaupt eine Norm eingeführt worden - sicherlich um noch mehr Papier sinnlos zu vergeuden ...
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    So viel ich weiß, haben TFT-s keine Pixelfehler. (hab noch nie von sowas be tfts gesehen /gehört)

    Das einzige, worauf du aufpassen musst, ist die blickwinkelabhängigkeit. (bei meinem laptop extrem). Und dunkle farben sollte es auch gut darstellen können. (nicht bei jedem monitor so!)

    Gruß, buherator
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen