1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT: Schaltgeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ScHi2o, 5. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ScHi2o

    ScHi2o ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    4
    Moin,
    also ab welcher schaltgeschwindigkeit bzw reaktiongeschwindigkeit kann man einen tft sinnvoll zum zocken nutzten? reichen da 25ms oder ist immer (noch) ein crt vorzuziehen wenn man auf schnelle 3D-spiele steht?
    danke
     
  2. ScHi2o

    ScHi2o ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    4
    :)

    vielen dank für deine promte antwort. denk ich werd mir dann ohne bedenken einen guten tft legen und die ergonomischen vorteile blick für blick geniesen *GG*

    sind wir nicht alle ein bisschen... :)
    [Diese Nachricht wurde von ScHi2o am 05.11.2002 | 23:22 geändert.]
     
  3. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo ScHi2o,

    25ms reichen eigentlich aus, kommt aber auch auf den Bildschirm an.

    Ich habe z.b. den Samsung SyncMaster 191T mit einer Schaltgeschwindigkeit von 25ms, das Teil ist echt super.
    Auch bei UT 2003 ein Super Bild und kein Unterschied zu einem CRT.

    Gruß Lumbi :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen