1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TFT zum zocken unter 350 ??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von snake82, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snake82

    snake82 ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    hi @ll

    Ich suche ein tft Display 15" für max. 350€ ,hab gehört von freunden und gelesen das man mit den meisten keine spiele flüssig spielen kann, da der bildwechsel unter 25 millisekunden betragen muss, stimmt das ?kennt einer ein tft mit dem man zocken kann und den man auch bezahlen kann ??
    wäre echt super wenn mir da einer weiterhelfen kann :)
     
  2. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Merken wird man es nur bei Grafikhungrigen 3DShootern.Noch ein Problem ist es geht nicht höher als 60HZ.Ich empfehle kauf dir für das geld einen guten röhrenmonitor. Und wenn doch ein TFT leg 30? drauf und nimm den.

    Bezeichnung: 15" TFT Cornea CT 1500 Black/Silver Spezifikation: 15" TFT viewable diagonal TFt type; 0,297 mm Punktabstand; horizontaler Blickwinkel >= +/- 90°; vertikaler Blinwinkel >= +45° ~ -80°; 250 cd/ m2 max. Helligkeit; 300 : 1 maximaler Kontrast; 5ms / 15ms. Schaltgeschwindigkeit (rise / fall); Auflösung (en): 1024 x 768 Hz; mit 16,7 Millionen Farben; elektrische Daten: 31 bis 61 kHz Horizontalfrequenz; 56 bis 75 Hz Vertikalfrequenz; Anschlüsse VGA-RGB Analog; Maße: Breite 384 mm, Höhe 357.1 mm, Tiefe 62.5 mm; Gewicht netto 2,7 kg, brutto 4,1 kg.
    Warengruppe: Flachbildschirme 15"
    Hersteller: Cornea

    z.B. bei

    http://shop.epmedia-elmshorn.de/

    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 02.01.2003 | 00:27 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 02.01.2003 | 00:28 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen