1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

[Themenkonferenz] Raid 0,sata1,sata2

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dawadowat, 28. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dawadowat

    dawadowat Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Suche Tips,Lektüre zum Einrichten,verwalten und arbeiten mit RAID 0 mit 2,3,und 4 Sata-Laufwerken.(auf deutsch):kaffee:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Wikipedia ist schnonmal ein guter Einstieg:
    http://de.wikipedia.org/wiki/RAID

    Dann solltest du dich nicht allzusehr auf allgemeine Tutorials und Nachschlagewerke verlassen (außer für die Grundlagen) sondern gezielt die Dokumentation zu rate ziehen, die vom jeweiligen Controlleranbieter,bzw. Motherboardhersteller selbst geliefert wird.
     
  3. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Tipp: Finger weg von RAID 0, schon gar nicht mit mehr als 2 Platten!

    Raid 0 addiert den Plattenplatz zu einem großen Laufwerk, geht eine Platte kaputt, sind alle Daten, auch die der intakten Platte(n) weg.

    Wozu soll das wohl gut sein, insbesondere bei den fehleranfälligen S-ATA Platten?:aua:
     
  4. ShadoW_V_2.45

    ShadoW_V_2.45 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    326
    Beschleunigung ?

    könnte ja der Sicherheit wegen RAID 0+1 machen....bin ich auch schon am überlegen
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Ist das ein Heim- oder ein Firmen-PC?

    Bei einem Heim-PC lohnt sich der ganze Aufwand nicht.
    Da würde ich es mit Imagesicherung bewenden lassen. Außerdem bietet RAID 1 keinen Schutz gegen Viren usw.
    Fängt man sich welche ein, werden sie automatisch auf die zweite Platte gespiegelt.
     
  6. Schnydra

    Schnydra Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    123
    Meine Empfehlung: Die beiden Harddisks normal betreiben und stattdessen die Auslagerungsdatei auf die zweite Verlegen. So kann Windows lesen von C und auf D schreiben ohne Unterbruch. Steigt eine HD aus, ist das nicht so schlimm. Aber Backup brauchst natürlich immer.:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen