[Themenkonferenz] Zu den Antiviren Programmen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von michi50, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michi50

    michi50 ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
  2. Sunnyhanny

    Sunnyhanny Byte

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    40
    Na ja, habe gerade einen Beitrag über NAV geschrieben, war jedoch nur eine erweiterte Aussage in einem Virus Thema.

    Ich habe auch schon so oft mit vielen Usern über den NAV diskuttiert und immer wieder wurde ich als Aussenseiter betrachtet und hatte es nur mit NAV-Gegnern zu tun. Jedoch gehöre ich zu den Anwendern dieses AV-Prog die damit klarkommen und keine Probs haben. Warum sollte ich also nach 5 Jahren guten Erfahrungen einen anderen benutzen. Natürlich muß man auch einige negative Aspekte nennen, das ist nicht zu bestreiten. Der NAV ist sehr aufwendig, Speicherfresser und kann schon etwas auf die Leistungsbremse treten. Der NAV ist auch nicht immer mit allen Programmen kompatibel und bei einigen ist dadurch auch die Netzwerkkonfiguration nicht immer so wie sie sein sollte. Jedoch ich habe einen guten Rechner, großen Speicher, gute Hardware und einen schnellen Prozessor. Ich habe auch keine Netzwerkprobleme und noch nie eine Instabilität durch den Norton gehabt. Allerdings ist es auch Tatsache das Symantec eine große Hindergrundaktivität hat und dieses Programm auch sehr viel Müll produziert. Aber auch da kann man etwas dran ändern und eben etwas häufiger die Entsorgung vornehmen.
    Wie ich schon im anderen Thema erwähnte.
    In 5 Jahren mit Norten hatte ich 2 Viren, Blaster und den Sober.
    2 Trojaner und einen Wurm.

    Gruß Sunnyhanny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen