1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Themperatur bei duron 800???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von popo, 10. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. popo

    popo Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    66
    kann mir einer sagen wie heiß ein duron 800 werden darf (kann).....

    Dank im vorraus...
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Wie alle Durons kann er im Inneren bis zu 90° heiß werden, ab da beginnt die Zerstörung...
    Die Messung erfolgt allerdings im Sockel, also außerhalb der CPU, also gibts eine Differenz von bis zu 20° (je nach Board) zu beachten.
    Bis 50° wäre normal, 70° würde ich mal als absolute Schmerzgrenze ansehen, da muß man schon einen sehr schlechten Kühler verwenden oder was falsch gemacht haben...
    Gruß, MagicEye
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, der Duron 800 darf bis 90°C heiß werden - natürlich im Inneren . Deshalb sollte als gemessene Obergrenze ein Wert von 65°C angenommen werden. Kühlungsmäßig sollte es mit einem Duron eigentlich keine Probleme geben.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen