1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Thermalright XP120

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Cypherdeus, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145
    Moin

    Wer hat den oben genannten CPU-Kühler. Brauch ne nähre Info was das Teil an Kühlung bringt. Lohnt der Einsatz von 40 Teuros?

    Gruß Cypher
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    [​IMG]

    Sieht komisch aus.
     
  4. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145

    Ist ein ziemlicher Klotz. Der braucht viel Platz und der Ausbau des Boards ist nicht gerade ein Plus für diesen Hightower unter den Kühlern. Hast du mal getestet wie schnell sich deine CPU abkühlt?
    Ich denke das dies ziemlich lange dauert bis der seine Optimale Termperatur erreicht.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    also ich habe den Kühler gestern auf meinem alten Epox 8K5A2+ verbaut.Keine probleme beim Platzbedarf. Boardausbau war nicht angesagt. Auf meinem MSI K7N2 Delta L läuft der ebenfalls. Auch hier brauchte ich das Board nicht ausbauen, dank der einfachen Befestigungsweise. Einfach die Halterung unter die 6 Nasen geklammert, WLP aufgetragen und den Kühler aufgesetzt und vorsichtig mit den 2 Schrauben befestigt.Eine Angelegenheit von einigen Minuten.
    Der Kühler läuft auf einem XP 2700+ 166/333 Mhz und meine Temperatur beim normalen Arbeiten bewegt sich zur Zeit bei 36 Grad CPU und 30 Grad System. Der Lüfter läuft mit gerade mal 2.100 Umdrehungen und ist kaum hörbar.
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also der XP120 kühlt sehr gut für einen luftkühler und ist außerdem sehr leicht.

    mann muss nur schauen auf der homepage von denen ob der kühler auf dein board passt. wenn ja: unbedingt kaufen. wenn ich nicht im besitz einer wakü wäre, wäre das meine allererste wahl für einen luftkühler

    @Ossilotta

    da er nach dem XP120 fragt, gehe ich davon aus, dass er keine sockel-A kühler sucht, denn der XP120 ist nicht für den sockel A
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @Poweraderrainer,

    hatte ich wohl übersehen. Aber der von mir vorgeschlagene Kühler passt auf alle Sockel.


    Intel:
    Celeron (socket 370) all speeds
    Celeron (socket 478) all speeds
    Pentium III (socket 370) all speeds
    Pentium 4 (socket 478) all speeds
    LGA775 (socket 775) all speeds
    AMD:
    Duron (socket 462) all speeds
    Sempron (socket 462) all speeds
    Athlon (socket 462) all speeds
    Athlon XP (socket 462) all speeds
    Sempron (socket 754) all speeds
    Athlon 64 (socket 754) all speeds
    Athlon 64FX (socket 754) all speeds
    Opteron (socket 939) all speeds
    Opteron (socket 940) all speeds


    mfg
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja, erweckt nur den eindruck. könnten dann ja noch andere mit sockel-A kühlermepfehlungen kommen, deswegen sagte ich das.

    woher hast du denn die liste? würde mich mal interessieren?
    von der herstellerseite? (ich frage nur weils gar keine opterons für sockel 939 gibt)
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    http://www.scythe.co.jp/en/

    auf CPU Kühler dann nochmals den Samurai Rev.B anklicken. Schau Dir mal die ganzen Testberichte zu dem Kühler an. Die Links stehen ganz unten.
    Bin bei neuem ja auch immer skeptisch, aber ich denke man sollte auch anderen herstellern, wenn sie denn hervorragende Qualität liefern, eine Chance geben.
    Ich bin mit den zwei verbauten Exemplaren sehr zufrieden.
    Vor allen Dingen die manuelle Regelung mit Poti wollte ich schon immer haben.
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja, der kühler taugt schon was...wenn ich mich recht entsinne hatte ich ihn dir auchmal ans herz gelegt damals (kann aber auch jmd anders gewesen sein)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen