1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Thermaltake Xaser III --> Lautstärke

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TheUser, 13. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheUser

    TheUser Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    33
    Hi Leute,

    ich wollt gern eure Meinung zu der Lautstärke von dem Thermaltake-Gehäuse wissen. Ich überlege mir ein neues Gehäuse zu kaufen (Big-Tower/Server), wo eine gute Kühlleistung ist und leise ist. Oder was für eine Gehäuse könnt ihr mir empfeheln??

    Thx
    TheUser

    Ich hab schon ein Enermax 353Watt 2xPapst Netzteil!
    [Diese Nachricht wurde von TheUser am 13.06.2003 | 14:36 geändert.]
     
  2. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    meines Wissen basieren die Thermaltake Xaser - Gehäuse ohnehin auf den Chieftec Midi Towern - bei genauem hinsehen stellt man zumindest eine verblüffende Ähnlichkeit fest und ich bilde mir ein , dies irgendwo einmal gelesen zu haben.

    Du fragst nach Big Towern. Gibt es die Xaser eigentlich als Big Tower ? Ich habe sie zumindest immer nur als Midi gesehen.

    Bei der Lautstärke kommt es ja wirklich drauf an , wie schnell man sie drehen läßt und mit der Lüftersteuerung der Xaser sollte das kein Problem sein - dazu haben andere ja schon genug gesagt.

    Mein Tip an Dich ( die Chieftec - Gehäuse wurden ja auch schon mal erwähnt ) : kauf Dir einen Chieftec Big Tower ( bspw. Scorpio TA-10BD , den ohne Netzteil schon ab 84 € ) und bau Dir ein paar von den hier schon erwähnten Papst NGL - Lüftern ein. Da solltest Du noch ein paar Euro sparen können - es sei denn , Du brauchst den Schnickschnack , den die Xaser teilweise mit sich bringen.

    Gruß...
     
  3. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    2 Thermaltake SmartFan2 vorne und hinten:
    80x80x25mm
    (regelbar, Herstellerangaben: von 20,55cfm at 1300rpm at 17dB bis 75,7cfm at 4800rpm at 48dB)
    Meine MonitoringTools liest allerdings Umdrehungen von 1550 bis 5200rpm aus.

    Papst Lüfter 8412N/2GML in der Seitentür:
    Abmaße: 80 x 80 x 25 mm (L x B x H) - Fördervolumen: 26,47 CFM = 45,00 m³/Std - Spannung: 12 Volt - Drehzahl: 2050 U/min - Lautstärke: 19 dB(A) - Anschluss: 3-Pin Molex mit Tachosignalleitung - Leistungsaufnahme: 0,90 Watt
     
  4. TheUser

    TheUser Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    33
    @Freax,

    könntest du mir noch die bezeichnugn der papst lüfter posten??
    und die der thermaltake

    Thx
    TheUser
    [Diese Nachricht wurde von TheUser am 14.06.2003 | 00:35 geändert.]
     
  5. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    hi siegfried,

    jo, ich schreib dir dann einfach irgenwann^^...

    dir auch ein schönes wochenende und viel spass in deinem schrebergarten!

    GreeZ,
    JaKe
     
  6. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Es war ja auch gar nicht so gemeint, aber ein Gehäuse an sich ist komplett leise 0 db!

    VERSTEHSTE!
     
  7. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    hi siegfried,

    in diesem fall hast du eindeutig recht!

    @the user: also das gehäuse ist nicht schlecht, (auch von der lautstärke her) aber ob du so viel geld ausgeben willst?

    nimm doch lieber ein chieftec und bau dir die lüfter und die scheibe selber ein (wenn du willst kannst du ja ein "airbrush-gehäuse" nehmen....) das sieht dann besser aus als das termaltake und es ist (wenn ich mich nicht vollkommen irre) billiger!

    GreeZ,
    JaKe

    Ps: @siegfried: leider hab ich immernoch kaum zeit/lust mich um meine festplatte zu kümmern, sobalt ich mal zeit und lust habe schreib ich dir wieder!
     
  8. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Da ich nicht so der SilentFreak bin, und auch mein System recht kühl haben möchte,habe ich da weniger Überblick über den Silent Markt, ich selbst habe 2 Thermaltake die sind regelbar von 1500 bis zu 5000rpm und die sind kaum hörbar bei 1500rpm.
    Außerdem einen Papst verbaut,
    Papst Lüfter sind qualitativ gut und leise.
    Meiner ist allerdings ein Kompromiss aus Lautstärke und Luftdurchsatz mit 19db und 26,5 cfm.

    Mein System und Genaueres zu den Lüftern guckst Du hier:
    http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Freakdrop
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Blöde Antworten gibts aber nur auf blöde Fragen. :P Wenn man alle Lüfter aufdreht, dann kann\'s schon laut werden.
     
  10. TheUser

    TheUser Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    33
    welche lüfter würdest du mir empfehlen??

    TheUser
     
  11. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Was für eine blöde Frage über ein Gehäuse, deren Lüfter regelbar sind!

    Außerdem kommt der meiste Lärm ja wohl vom CPUKühler oder den Laufwerken.

    Kauf dir das Chieftec und bau Dir die Lüfter selber ein!
    [Diese Nachricht wurde von Freax am 13.06.2003 | 21:22 geändert.]
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    du kannst dir aber sicherlich vorstellen, wie solche antworten eventuell aufgenommen werden können, besonders von neulingen hier im forum.
    schönes wochenende noch.
    mfg ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Jake,

    bin momentan auch meistens nur abends online, da ich mich tagsüber in unserem schrbergarten austobe.
    schönes wochenende auch an dich und bis demnächst mal wieder.
    mfg Siegfried
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    völlig am thema vorbei, das stand nicht zur debatte
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo TheUser,

    zum beispiel den ennermax UC-8FAB-B. manuell über drehpotie regelbar zwischen 1000-3000 R.P.M. ca. 10 euro (sehr leise)
    mfg ossilotta
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    es gibt keine blöden fragen sondern nur blöde antworten !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen