1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Thermaltakte Giant || oder Zalman ZM80A-HP

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Schemmy, 29. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    ich poste des mal hierrein, da dich die Kühlkörper nicht wirklich gebrauche(GeForce ||GTS), ich will sie (eher gesagt einen von denen) nur zur verschönerung von meinem case haben....

    Hier ist ein Vergleichstest mit Bildern

    Der Testsieger ist hierbei für mich nicht der springende Punkt, da sie beide allemal genug Kühlleistung für meine Kleine GTS haben...

    Die Termaltake wirkt "fetter" und futuristischer, die Zalman dagegen edeler.. ?!?!?!?

    Was haltet ihr von den Kühlern? Welchen würdet ihr nehmen und warum?
     
  2. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    wieso? ich will ein Case des gut aussieht... die rechnenleistung muss nicht immer high end sein.... dass kann ich mir als armer schüler sowieso nicht leisten...
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich habe das Lüfterloch in meiner CS 601-Seitenwand eliminiert! :mad:
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Orginal Chieftech Plexi AUsentür. Und da den OP-1 ran.

    Der Adapter der da dabei ist fast 7 und 12 Stimmt !

    Deshalb habe ich einen Adapter für 5 Volt dran. Weil der Zahlman Lüfter auch bei 7 V vorallem an der Plexischeibe sehr laut wird.

    Also meine Temps im Gehäude sind zurzeit so immer zwischen 20 und 25 Grad - das reicht. Und da das Plexi Loch der Tür auf fast gleicher höhe ist wie die Grafikkarte ist das so perfekt.
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Deine Kriterien für die Auswahl von Rechnerkomponenten sind schon interessant ... :p
     
  6. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    ne, also der VGA Silencer sieht langweilig aus... und die Zalman HP80-a ist zu edel... die passt nicht zu dem futuristischen style von meinem Tower...
    die HP80-C sieht irgendwie misstig aus....
    deswegen werde ich mir die TT G2 holen... die gefällt mir am besten
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wo hat das CS 601 eine Plexi-Scheibe? Oder hast Du Dir die Fenstertür dazu gekauft?

    Und meinst Du nicht eher 7V-Adapter?
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Der Zalman reicht für eine Hochleistungs-Graka wie eine Radeon 9700/9800 pro oder GF FX 5600/5900 Ultra passiv nicht aus, steht afaik auch in dem Test. Sobald Du den Zalman-Lüfter verbaust, wird's wieder laut.

    Wer schon 7 Lüfter hat, merkt das wohl nicht mehr, aber der ist eh :spinner: :p :D

    Der VGA Silencer von Arctic Cooling sieht dagegen imo ganz vielversprechend aus und ist noch billiger als die Heatpipes. Wer nicht die superheiße Monster-Graka hat, kann den VGA Silencer auch im Flüstermodus betreiben, da hörst Du gar nix mehr davon.

    Den Graka-Kühlkörper muß man auf jeden Fall demontieren, aber das ist nicht weiter schwierig.

    Optimal (und leise!) ist imo aber sowieso eine Wakü. ;)
     
  9. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Also der HP80-C ist besser als der TT G2 ! War letztens erst ein Test in der PC GAMES drin.

    Blöd ist nur wenn du Kühlrippen auf der Grafikkarte hast die müssen beim Zalman un TT G2 dann ab.


    Der TT G2 ist Laut und du must dir einen Adapter basteln oder kaufen für den Lüfter der fest installiert ist.

    beim Zalman kannst du dir Optional ja den OP-1 Lüfter datu kaufen.

    Ich habe den ZM HP80-C + OP-1 gekauft. Jedoch den OP-1 nicht direkt an den ZM rangebaut sondern an die Plexi scheibe meinens 601 gebaut. Sieht gut aus und kühlt gut. Ausserdem ist da ein 5V adapter dabei.

    Optional kann ich dir empfelen wenn du den OP-1 nicht haben willst bau dir da hin einen YS-Tech TMD Lüfter PD 1270152b-2F dran. passt perfekt und ist auch cool.

    (Habe ich auch gemacht)
     
  10. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    also mein graka lüfter war unter den 21 im sys befindlichen immer der lauteste.
    hab ich mir zm80a hp gekäuft und ruhe war. geniale erfindung...dann noch einen antec triple blue rauf und das ganze ownt ;)

    Greetz SoF
     
  11. Schemmy

    Schemmy Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    218
    naja, bei dir issetz die lautstärge gewesen, aber auf die 30db vom termaltake lüfter kommt es nicht an... ich wette, den hört man garnicht unter den anderen 8 lüftern.... *gg*
     
  12. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach denn

    ich habe den zalman,aber eher aus praktischen gründen...
    1. kein lüfter mehr = kein lärm mehr (der wichtigste punkt für mich)
    2. ist bezahlbar (bei uns in der schweiz 49.- = ca. 33Teuro)
    3. war grad am lager....:p
    4. kühlt meine gf3 ti200 auf die gleichen werte wie mit dem originalkühler (mit lüfter)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen