1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ThinkPad E530c Notebook Tastatur teilweise funktionslos? Ursache?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von BlackMatrix, 27. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe ein für mich eigenartiges Problem mit meiner Laptop Tastatur. Einige Tasten meiner Tastatur funktionieren nicht mehr. Ich gehe ja von einem Leiterdefekt aus, aber so genau kenne ich mich da nicht aus um das zu beurteilen. Und zwar funktioniert beispielsweise die komplette mittlere Tastenreihe noch bis auf 'G' und 'H'. Die darüberliegenden Tasten, also 'T' und 'Z' sind aber mit die einzigen, die in der oberen Reihe funktionieren. Also irgendwie scheint da meiner Meinung nach ein System dahinterzustecken, aber sicher bin ich mir nicht. Dazu müsste man wahrscheinlich den Schaltplan der Tastatur kennen? Wie diagnostiziert man sowas und wie behebt man es? Ursachen für den Defekt kann ich nur vermuten. Entweder Alterserscheinung, Laptop dürfte 2,5 Jahre alt sein. Er ist einer Person heruntergefallen oder als ich ihn einmal nur zugeklappt habe um ihn in meine Laptoptasche zu tun, lief noch irgendein Antimalwardienst von Microsoft, der ihn extrem heiß laufen lassen hat bis ich ihn wieder herausnahm.

    Wäre cool, wenn ihr mir helfen könntet :)

    Vielen Dank.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Ich würde zuerst mal prüfen, ob es ein Softwarefehler sein kann.
    Dazu mal mit einer Knoppix- oder anderen Live-CD booten und die Tasten testen.

    >Er ist einer Person heruntergefallen
    Lief er danach noch fehlerfrei?
    Da kann die Festplatte beschädigt sein.
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Es könnte auch ein durch den Sturz gelockertes Kabel sein.
     
  4. Silvester

    Silvester Viertel Gigabyte

    Nachsehen ob noch alles gesteckt ist. Rep nicht möglich, neue Kaufen.
     
  5. Entschuldigung die späte Rückmeldung. Ich hatte keinen Zugang zum Internet.

    Kann man einen Softwarefehler bereits ausschließen, wenn man zwar die Entertaste drücken kann um die erweiterten Bootoptionen beim ThinkPad einblenden zu lassen, aber dann nicht die Möglichkeit hat mit F12 den USB-Stick auszuwählen, weil diese nicht funktioniert?

    Im Moment habe ich leider kein Werkzeug zur Hand um ein gelockertes Kabel zu prüfen, daher würde ich gerne erst einmal den Softwarefehler ausschließen wollen.

    Der Sturz ist nur eine Vermutung. Nach dem heißlaufen in der Laptoptasche und dem möglichen Sturz lief der Laptop jeweils ganz normal weiter.
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Hast du mal das Touchpad deaktiviert?
     
  7. Im Gerätemanager habe ich das Synaptics Pointing Device. Dieses kann ich leider nur deinstallieren und nicht deaktivieren.
    Wenn ich unter Mauseinstellungen das Touchpad deaktivieren will, kommt immer die Hinweismeldung, dass die verwendete Treiberversion nicht übereinstimmt. Dennoch konnte ich dort das TouchPad deaktivieren, aber das hat auch nach dem Neustart nicht geholfen. Trotzdem habe ich irgendwie noch das Gefühl, dass könnte auch gut und gerne daran liegen. Ich habe aber nichts geändert, evtl. wurden irgendwelche Updates heruntergeladen? Ich benutze Windows 10.
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Von wo kam der Treiber dafür her? Vom Windows Update?
    Das kann im Updateverlauf stehen.
     
  9. Ich glaube, ich hatte den falschen Treiber heruntergeladen, weil ich mir schon gedacht hatte, dass Windows evtl. einen neuen Treiber installiert hat. Dort hatte ich dann wahrscheinlich den Windows 8.1 Treiber heruntergeladen und nicht den für Windows 10. Das installieren des neuen Treibers und das Deaktivieren des TouchPads hat leider nicht zum Erfolg geführt. Scheinbar ist es doch ein Hardwaredefekt.
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Ich würde zuerst einmal das Touchpad abklemmen, wenn es dann immer noch nicht geht, die Tastatur reinigen.
    Das soll im Geschirrspüler gut gehen. Das ist kein Witz.
     
  11. Ich hatte nun die Möglichkeit mir mal Ubuntu zu besorgen und mittels einer externen Tastatur das Bootmenü zu erreichen. Leider waren auch unter Linux die Tastatureingaben wieder nur teilweise möglich.

    Ich habe also mal das Laptop aufgeschraubt und alle dort nicht notwendigen Kabel für Maus, Touchpad und SD-Reader abgeklemmt und das Laptop gestartet. Jedoch brachte auch das keinen Erfolg. Ich werde die Tastatur mal die Tage im Geschirrspüler reinigen lassen, ist teilweise schon stark verdreckt. Ansonsten kann ich eigentlich keine Beschädigungen erkennen.

    [​IMG]
     
  12. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    So, wie das Teil aussieht, kann man es entsorgen.
     
  13. Nach langer Pause im Thread melde ich mich zurück :-)

    Ich habe mir eine neue Tastatur bestellt, die einwandfrei funktioniert. Der Tastaturanschluss ist in Ordnung. Es scheint also wirklich etwas an der alten Tastatur defekt zu sein. Mich als Bastler interessiert nun natürlich was da genau defekt sein soll. Es ist nach wie vor so, dass es einige Tastaturreihen gibt, wo jede Taste funktioniert, bei anderen nur sproradisch und funktionierende und nicht funktionierende Tasten treten meist gespiegelt auf. Es lässt sich also meiner Meinung nach darauf schließen, dass irgendeine Leitung defekt ist. Ich habe die reine Leiterplatine auch schon in der Spülmaschine gehabt, jedoch hat sich keine Besserung gezeigt.
    Ich habe mal paar Bilder hochauflösung hochgeladen, vielleicht sieht ja jemand etwas:

    http://www.pic-upload.de/gal-1037414/1wshxh/1.html
    http://www.pic-upload.de/gal-1037410/1qi2jh/1.html

    Vielen Dank.

    BlackMatrix
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2017
  14. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Meist ist da eine Leiterbahn gerissen (Microriss)

    Aber bei den unscharfen Bildern sieht man da gar nichts.
     
  15. Entschuldige. Ich wusste nicht, dass mein Handy im Detail doch so unscharf ist. Ich habe nochmal welche hochgeladen:

    http://www.pic-upload.de/gal-1037414/1wshxh/1.html

    Ich habe im Moment keine natürliche Lichtquelle. Ich mache morgen bei Tageslicht nochmal welche.
     
  16. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Das wird nichts nützen.
    Die Risse sieht man mit bloßem Auge meist nicht.
     
  17. Ah okay :)

    Kann man da was messen?
     
  18. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Wenn Du die Konstruktionsunteragen hast, ja.

    Ansonsten würde mich das bei einem 20.- EUR-Teil nicht so richtig interessieren.
     
  19. Okay, gut zu wissen ;)

    Waren 40 € :D

    Dank dir für deine Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen