1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Thinkpad T22 vs. 256MB 133Mhz SD-RAM

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jack74, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jack74

    Jack74 Byte

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    12
    s einbauen, die mit internen 133 MHz laufen. Das Problem was ich habe ist folgendes, setze ich beide RAM\'s ein, startet das Thinkpad gar nicht, es ertönt auch kein Fehlerton.
    Nehme ich jetzt den "alten" 128MB-RAM und den neuen 256MB-RAM komme ich zumindest bis zum IBM Thinkpad-Bild und auch ins BIOS !!! Lasse ich ihn aber über das "BIOS-Bild" drüberlaufen, komme ich noch zum Bootmenü (habe Win2000 und XP installiert), dort kann ich dann das entsprechende BS auswählen. Nun passiert folgendes:

    -> wenn ich Win2000 auswähle gerate ich in eine Endlosschleife, soll heißen, ich sehe noch kurz den Fortschrittsbalken und das Thinkpad startet von vorne...

    -> wenn ich XP auswähle kommen irgendwelche dubiosen Fehlermeldungen, das das BS defekt sei und ich es neuinstallieren soll !!!

    Hat jemand von Euch auch so ein Problem oder weiß jemand was hier zu tun ist ?

    Gruß
    Mathias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen