1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Thomson Lyra PDP 2448: Abspielreihenfolge

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von newb@modding, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Halli hallo,

    mein Thomson-MP3-Spieler Lyra PDP 2448 spielt die aufgespielten MP3s in beliebiger Reihenfolge ab - dachte ich anfangs jedenfalls.
    Jetzt habe ich jedoch festgestellt, dass die Abspielreihenfolge die umgekehrte Aufspielreihenfolge ist, d.h. was zuletzt auf den Speicher kopiert wurde, spielt er zuerst, was als vorletztes kopiert wurde, als zweites ab usw.

    Dieser Zustand stört mich, zumal alle meine Dateien auf dem PC nach Interpret und Album in Ordnern sortiert sind und deshalb nur als "01.mp3", "02.mp3" ... benannt sind. Folglich
    wird der erste Titel eines Albums (wenn ich Drag&Drop nutze) als erster kopiert, aber als letzter abgespielt.

    Gibt es eine Möglichkeit diesen Zustand zu beheben oder die Kopierreihenfolge automatisiert umzukehren?
    (Ich gehe davon aus, dass auch der PDP 2444 (gleiche Firmware) dieses Problem hat; laut Beschreibung ändert auch ein Firmwareupdate nichts daran)

    Des Weiteren euch allen ein frohes Osterfest! :jump:
     
  2. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    :rock:
    Hab' ne Lösung für das Problem gefunden!
    Das Programm Reorganize ist eigentlich für USB-Sticks mit MP3-Funktion gedacht, funktioniert mit besagten Thomson-Geräten allerdings wunderbar.

    Hier der Link:
    http://www.oliver-frietsch.de/reorganize/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen