1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Thoroughbred oder Thorton?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ACDSee, 22. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ACDSee

    ACDSee Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Alohaa zusammen :D

    ich will mir nen XP 2400 + zulegen (mit FSB 133 MHz da Board ein Asus A7V266E mit RAID ist).
    Nun die Frage:
    KM Elektronik bietet den Thoroughbred für 74? und den Thorton für 72 ? an. Wo is bei denen Dingern der Uterschied? Wer hat nicht so eine hohe Verlustleistung?

    Greets ACDSee :)
     
  2. ACDSee

    ACDSee Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    Gut danke,

    dann werd ich mir moin einen Thorton kaufen.

    Thx ACDSee
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der T-bred hat von Haus "nur" 256 KB L2-Cache und beim Thorton werden die vorhanden 512 KB L2-Cache auf 256 KB L2-Cache reduziert (in aller Regel weil in einem Bereich der beiden 256 KB L2-Bereiche ein Fehler ist). Manchmal lassen sich via Mod die brachliegenden 256 KB L2-Cache wieder reaktivieren, jedoch sollte man anschliessend die CPU ausgiebig testen.

    Der weitere Vorteil ist der etwas grössere Kern des Thorton, der sich etwas leichter kühlen lässt, weil die Abwärme über eine etwas grössere Fläche abgeführt werden kann.

    Die Abwärme die die beiden erzeugen, ist ansonsten identisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen