Thunderbird 1.0.6: Linux-Version hat Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bangh3adinst3ad, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wieder einmal ein eindrucksvolles Beispiel für die Überlegenheit von Windows gegenüber Linux. Derart unsicheres Hackerzeugs wie Shell-Skripte werden von der äußerst ergonomischen und durchdachten GUI von Windows einfach nicht gebraucht - Hacker hingegen gehen offensichtlich an ihrer eigenen Teufelsmedizin zugrunde - hurra :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen