Thunderbird Import von Outlook und Sicherung

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Cingsgard, 27. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cingsgard

    Cingsgard Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    59
    Hallo!

    Ich würde gern von Outlook zu Thunderbird wechseln. Wie bekomme ich da meine Emails von Outlook zu Thunderbird? Außerdem würde es mich interessieren, wie ich dann bestehende Emails von Thunderbird sichern kann, so dass ich die Emails bei einer Neuinstallation von Windows wieder herstellen kann?

    Danke für Eure Tipps.
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    die eMails und die Adressen bekommst du mittels Tools --> Import... in den Thunderbird.

    Zu der anderen Frage (Sicherung von Mails für die Windows-Neuinstallation): Da wäre es wohl am Besten eine Kopie des Profils anzulegen. Das Profil befindet sich bei C:\Dokumente und Einstellungen\[Windows Benutzername]\Anwendungsdaten\Thunderbird\

    Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

    MfG
     
  3. second_id

    second_id Byte

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    16
    habe, um mittelfristig auf OE, zu verzichten, Thunderbird installiert.
    Import von Adressbuch + Empfangen funzt, Senden dagegen nicht - irgendwie frißt er die Auth nicht, meckert, Auth würde nicht unterstützt...Habe leider auch keine viereckigen Augen...aber hier gibts doch sicher nen Firefox-TB Freak, der das lösen kann....TIA
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ second_id,

    Welchen Provider benutzt Du? Gleiche mal die Einstellung Deiner PE /PA Server ab. Wie lautet die Fehlermeldung beim Versenden? Solltest Du mit der Vermutung Recht haben, daß Deine Anmeldung per SMTP-Auth fehlschlägt, wäre vllt. die mögl. Ermittlung der Fehlerquelle über einen Log-File förderlich. Dazu lege ein leeres Verzeichnis c:\TB_LOG an. Schreibe nachfolgend:

    Speichere diese Datei im gl. Verzeichnis wie thunderbird.exe unter bspw. <Tb_SMTP.bat> ab. Starte diese Datei. Tb wird gestartet. Versuche eine Test-Mail zu versenden. Merke Dir ggf. die Fehlermeldung. Schließe Tb. Gehe in das Verzeichnis c:\TB_LOG. Mit der <4> wurde ein Debug-Log aufgenommen. Du mußt diesen nicht posten. Schaue in die Antworten <Response>. Diese sollten immer mit einer Zahl beginnen. Poste die genauen Antworten oh. beginnender Zahl.

    Zum Nachlesen.
     
  5. second_id

    second_id Byte

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    16
    merci,
    hatte den Fehler selber schon gefunden - eigentlich ein banales Ding: habe mehrere accounts beim gleichen provider, teils geschäftlich, teils privat, daher eigene auth für jeden. Da aber bei TB smtp-daten nicht accountweise, sondern pauschal eingegeben werden (und somit logischerweise alle gleich heißen) und der provider (1und1) die accounts nur mit Zahlenkürzel identifiziert, kam es zum Tausch 2er Postfächer....dann kann die auth natürlich nicht klappen....(schäm)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen