1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ti-500 oder Radeon8500??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von zephiroth, 20. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Hi,

    ich würd hier gern mal ne kleine Diskussionsrunde eröffnen welche Karte die bessere ist. Hab auch schon einige Tests gelesen, aber kann mich nicht auf eine Festlegen. Schreibt einfach mal was ihr so denkt und von den Chips in Zukunft erwartet, so Treibermäßig und so, jetzt wo erste Benchmarks zu sehen waren...
    Bin gespannt und hoffe das mir (und anderen!) das dann auch bei ner Entscheidung hilft wenns soweit ist!!
    Danke schonmal.
    CU, Danny
     
  2. mastergoli

    mastergoli Byte

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17
    Tach auch,
    Mal wieder so eine lustige Grunsatzdiskussion. ;-)
    Also, ich persönlich werde mir erstmal keine ATI mehr kaufen.
    Auf meinem 2.-Rechner hatte ich 3 mal eine ATI, und meine Erfahrungen waren nicht die Besten! .-(
    Das Problem ist, war und wird wahrscheinlich auch in absehbarer Zukunft der Treibersupprot sein. Nvidia ist ja nicht toll, aber um Klassen besser.
    Tja, was tun Zeus ?
    Ich selber werde mir die TI 500 von ASUS jetzt kaufen.
    Warum ? Ich will Geschwindigkeit haben, und keine Karte, die unter einigen spielen nur Probs macht.
    In diesem Sinne
    Bis die Tage

    Mastergoli
     
  3. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    klingt gut, aber da wär ich vorsichtig ob das nicht die langsame Karte ist. Wenn dann will ich schon die die mit 275MHz... aber wenn das die ist bin ich dabei!!!
    Werd Montag mal bei mir um die Ecke bei Vobis im 4Freaxx-Shop gucken.
    Ich melde dann was ich erfahren hab
    Gruß zeph
     
  4. ToteSocke

    ToteSocke ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    6
    http://www.4freaxx.de/ - Hier kostet die ATI Radeon 8500 unglaubliche 539DM!!! Ab 400DM Bestellwert Versandkostenfrei.
    Na- wenn das mal kein Argument für den Erwerb eine Ati Radeon 8500ist !!!
     
  5. Thailok

    Thailok ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ich weiß es ja selber nicht (Ich steh vor dem gleichem Problem)
    Aber ich denke schon das man entweder Geld hat, und weiß was man hat, oder eben Sparen muss und die ATI sich kauft. Ich persönlich finde auch das eine ziemlich blöde Situatuation ist und denke mal, das auch die ATI sich lohnen würde, denn die Ati-Karte weißt ein paar features auf die Nvidia noch nicht, bzw. noch nichts vergleichbares hat. Andererseits isteinem die Technik von ATI weder vertraut noch kann man damit was anfangen und greift deshalb lieber auf Altbewährtes zurück...Das bisschen mehr an Leistung ist auch nicht weiter tragisch, es handelt sich um Werte die nur technisch messbar sind. (Wer sich für detailiertere Angaben interessiert sollte den Test auf Chip.de lesen - vor allenDingen das Fazit: Titanium: Edelmetall mit Rostflecken) SO!
    Eine komplettlösung gibt es nicht, ich z.B. habe mich für die Nvidia entschieden (ob Titanium oder nicht mache ich davon Abhängig wieviel Geld ich zu Weihnachten dann bekomme) aber welche Karte man für sich selber wählt muss jeder Für sich entscheiden.
     
  6. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Klingt logisch! Aber damit ist immernoch nicht geklärt ob nVidia oder ATI... die 8500 ist liegt ja preislich manchmal auch in der schnelleren retail-Version noch unter der "normalen" GF3... und jetzt? Ich versteh das Argument, ne Lösung haben wir aber leider immernoch nicht (werden wir wohl auch nie finden ;-) ). Und die mehrleistung lockt schon... Aber wenn GF3 denk ich auch das die Asus die beste ist, da ist auch immer umfangreiches zusatz-Zeug dabei, und die bauen wenigstens gescheite Speicherteile und Kühler auf die Karten!!
     
  7. Thailok

    Thailok ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Weder noch...Eine GeForce 3 ti ist erstmal zu teuer und nichts weiter als ein normaler GeForce 3 der jeweils um 50 MHz mehr getaktet wurde...wenn du also Geld sparen und trotzdem Performance haben willst solltest du dir eine "ganz normale" Geforce 3 nehmen. Die TI lohnt sich nur wenn man die paar Mark mehr überhat(wer hat das aber schon ;-))...(Die beste GeForce 3 ist meiner Ansicht nach die Asus V8200 deluxe [gibts auch mit ti500 und ti200 GPU])
     
  8. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Da ich immoment eine Kyro2(64mb) habe und eigentlich damit zufrieden bin, denke ich das auch die irgend wann kommende Kyro3 keine schelchte karte sein wird, allerdings ist noch nicht sehr viel über diese bekannt, und auch an das erscheinen in den geschäften in der nächsten zeit ist noch nicht zu denken
     
  9. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Ja, das dachte ich auch. Aber jetzt ist ja diese Treiber-Schummelei von ATI beim Q3A-Bench zutage gekommen... und jetzt? Ich mein da ist doch anzunehmen das die auch bei anderen Benchmarks "optimiert" haben, oder? Weil da sticht die Karte ja doch sehr raus... ich weiß nicht, im Moment bin ich eher auf nVidia, da weiß man was man hat denk ich. Hab kein Bock mir jetzt ne 8500 zu holen und dann festzustellen das alles nur erschwindelt war.
     
  10. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    www.kmelektronik.de 634,99 DM + 22,- DM Versand ! Für den Preis nehme ich gerne in Kauf, daß sie etwas langsamer ist, was man eh nicht merkt und ATI ist für die Treiberoptimierung im Laufe der Zeit bekannt.
     
  11. Satan-Claus

    Satan-Claus Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Leider hat es ATI mit dem Treiberoptimieren etwas übertrieben. Um in Benchmarks besser abzuschneiden wird bei Q3A die Grafikqualität ohne Wissen des Users heruntergesetzt, nur um ein paar fps mehr rauszuholen (als wenn es nicht egal wäre, ob man nun 150 oder 155 fps hat). So macht sich ATI nur die gute Lobby zunichte, die die Radeon 8500 bisher einfahren konnte.
    Quelle:
    http://www.3dcenter.de/artikel/2001/10-24_a.php
     
  12. Satan-Claus

    Satan-Claus Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Auch wenn es bei den Takfrequenzen wieder einige Unterschiede gibt (manche der Karten von Drittherstellern takten z.B. nur mit 240/240 MHz statt mit 275/275 MHz) so ist die Radeon 8500 dennoch deutlich billiger als die Ti 500. Laut 3dCenter (http://www.3dcenter.de/news/2001/woche41.php 10. Oktober) soll der offzielle Einführungspreis bei 749 DM liegen, die Straßenpreise liegen teilweise deutlich darunter. Man sollte sich beim Kauf nur zusichern lassen, daß die Karte auch mit der maximalen Taktung arbeitet.
     
  13. HSBigfoot

    HSBigfoot Byte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    44
    Hi
    hab mal ein paar tests gelesen!! Hab rausgefunden dass es 2 varianten der 8500 gibt. Die OEM ist die billigvariante beim alternate deswaegen der niedrige preis!! Bei k&m kostet die getestete version der 8500 fast 900DM.
    By Bigfoot
     
  14. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Hi
    Hab gerade gesehen, bei Aternate gibts die ATI8500 für schlappe 699,- Das ist halt echt n Argument dafür find ich, wenn ich mir so überlege die ti500 egal von wem ist nie unter 979,- dabei...... und das ist echt ne MENGE Schotter!!
    Da weiß man echt nicht was man machen soll... mal abwarten was die final-tests so sagen, ob die die Treiber nochmal aufboren konnten.
    CU, Danny
     
  15. HSBigfoot

    HSBigfoot Byte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    44
    Hi also ich denke dass die ti500 für spiele wie doom 3, Aquanox oder halo besser geeignet ist, da die hersteller immer betonen wie toll die effekte einer gf3 sin. Nicht das die Readon 8500 das nich unterstützt aber im 3d mark2k1 siehst du dass die Readon für so sachen wie 8 lichter un so optimiert is, daher auch die hohe wertung!! Das brauch man doch gar net. Des was man braucht für high end spiele ist der test der naturdemo z.b.. Da is die ti500 fast 2x so schnell!! Noch was in den spielen wie z.b. q3 oder ut hienkt die Readon auch hinterher. Das einzige + was ich bei der Readon finde ist eigentlich der Preis(ich glaub so 799,- rum) und der gpu takt!!! Aber ich würd mir die 8500 nie mals kaufen da ich mit ATI schon immer probleme hatte(Grafikfehler Ruckel Ruckel!!)

    By Bigfoot
     
  16. Claus-Henry

    Claus-Henry Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    109
    also ich werd mir die ati kaufen wenn die es schaffen, gute treiber herzustellen, schon aus dem grund, um nvidia zu zeigen das es auch noch ander gute chips gibt. davon mal ganz abgesehen hatte ich früher immer ati, nur taugten sie leider nie bei spielen !heute muß ich (noch) mit nvidia auskommen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen