1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ti4200 und Absturz bei 3-D

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von JohnWayne, 7. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hi, hab mir gerade eine Ti4200 gekauft von Msi, da meine alte GraKa den Geist aufgeben hat. ich brauch nicht viel power, aber für 99? war es ok denke ich. zu meinem Problem. die GraKa bringt meinen REchner zum Absturz, sobald ich eine Anwendung mit 3-d starte, sei es auch nur der Bildschirm schoner. ich höre ein Tatü-Tata vom Pc-Lautsprecher und dann gibt es einen Restart. hab verschiedene Treiber versuch, damit hat sich das Problem nicht gelöst.
    Mein System war vorher auf jeden Fall sehr stabil. zum System:
    WinXP
    3V~25A
    5V~25A
    12V~12A
    icih muss zugeben, dass das Board ist sehr alt, ein GA-6BXE, das nicht einmal AGP 4x unterstützt. aber wie gesagt, brauch eh nicht die volle Leistung, da ich Gelegentlich mal spiele. hat jemand nen Tip, ausser das ein neues Board fällig wäre? :)
    [Diese Nachricht wurde von JohnWayne am 07.05.2003 | 14:24 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von JohnWayne am 07.05.2003 | 14:27 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen