TIFF -> PDF

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Bow-Bonn, 1. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Moin allerseits!

    Kennt jemand ein Tool, mit dem man TIFF in PDF konvertieren kann?
    Ich bekomme meine Faxe online und die TIFFs fressen doch gehörig Speicherplatz.
    Die Konvertierung über einen PDF-Druckertreiber (z.B.: FinePrint PDF-Factory)funktioniert nicht so toll, weshalb ich hier mal fragen wollte...

    Danke

    Bow
     
  2. DJ_Lucky

    DJ_Lucky Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    124
    www.pdf995.com

    Das Tool öffnet beim generieren ein Browserfenster und man sieht dort werbung das ist alles.
    Ansonsten installiert es sich als Druckertreiber ist nicht schlecht... Ich benutze es selber ganz gerne. Weil es alles druckt, was man auch sonst immer Drucken konnte.
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    versuch es mal mit der Texterkennung : Finerreader....

    da gabs erst vor kurzem die Vollversion 5.0 auf einer PC-Zeitschrift CDR...

    mfg ghostrider
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ach daher weht der Wind, da wirst du um eine Texterkennungssoftware nicht herumkommen.
     
  5. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Auch Dir: DANKE!

    Leider brauche ich ein editierbares Format wie .doc oder halt .pdf, da ich auch Vorlesungsscripte o.ä. gefaxt bekomme.

    Bow
     
  6. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Moin!

    Es ist vielleicht falsch angekommen, aber ich brauche die Konvertiernung nicht nur, um mir den Kram gut ansehen und ausdrucken zu können, sondern um auch Textteile editieren zu können ohne den Quatsch als Grafik irgendwo einzufügen.
    Mir schwante da eher etwas wie eine OLE für Scanner, nur habe ich keinen...
    Für reine Grafikkonvertierung hat man ja IrfanView.

    Trotzdem DANKE

    Bow
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    verwende ACDsee und rekonvertiere nach Tiff, aber mit der Option LZW-Kompression und die Dateien, insbesondere solche mit 1 Bit Farbtiefe beispielsweise Faxe welche sind, werden ganz winzig.
    die konvertierung nach pdf kann mit ghostview erfolgen. jpeg kompression bei 1bit ist äußerst unwirtschaftlich da die kompression eher auf 24 bit RGB Farbbilder ausgelegt ist.
     
  8. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Du kannst TIFFs auch im Bildbearbeiter öffnen und als JPEG speichern.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Achso, das sollte mit Acrobat oder Omnipage ganz gut funktionieren, allerdings ist beides nicht ganz umsonst. Wobei mir noch dunkel in Erinnerung ist, daß Omnipage mal auf ner Heft-CD mit beilag in einer älteren Version.
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Ich benutze für schwarz/weiß-Bilder immer GIF, da bleibt von einer A4-Seite mit 600dpi gerade noch 150kbyte übrig, bei den 200dpi eines Faxes wohl noch weniger.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen