TightVNC über DynDNS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Giom.1, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Giom.1

    Giom.1 ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute

    Ich habe ein Problem, dem ich einfach nicht auf die Sprünge komme::fire:
    Ich möchte mit meinem Laptop von irgend einem Anschluss im Urlaub übers Internet einen meiner Home-PC's fernsteuern. Dazu habe ich TightVNC installiert und wenn der Laptop direkt am Netz angeschlossen ist, gehts problemlos.
    Damit ich übers Internet zugreifen kann, habe ich einen Account bei DYNDNS.ORG gelöst. Der Ping auf die Adresse xxx.dyndns.org von diversen PC's im Netz und auch vom Laptop am Netz ist OK. Aber wenn ich den Laptop über Modem oder ISDN ans Internet bringe, kriege ich keine Antwort darauf (Zeitüberschreitung der Anforderung). Browser funktionieren aber. Einen Aufruf mit TightVNC-Viewer auf die Andresse xxx.dyndns.org wird dann logischerweise auch mit «Failed to connect to server» beantwortet.
    Wenn ich im Browser «dyndns.org» eingebe, komme ich problemlos auf die DynDNS-Seite.
    Vielleich noch das, ich habe eine Zyxel-Router Prestige 660 und darin die Ports 5900 und 5800 für Wan to Lan auf die IP des PC's freigeschaltet.
    Kann mir jemand einen Tip geben, warum ich vom Laptop, ohne über den Router zu gehen, keine Verbindung erhalte? :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen