1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Timer-Aufnahmen über Composite

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Thoka, 17. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thoka

    Thoka Byte

    Hallo zusammen,

    kann mir jemend sagen mit welchem PC-Programm ich eine timergesteuerte Aufnahme machen kann, die über den Composit-Eingang kommt?

    Hintergrund:
    ich habe einen neuen DBTV--Receiver und da ja dort die Programme eingestellt weren, kann ich diese nur auf dem PC empfangen, wenn ich in dem PC-Programm den Eingang composite einstelle.
    Mit meinen PC-Programmen (Ulead-Video-Studio, Power-Cinema, Power-Director) kann ich aber nur Aufnahmen programmieren, die direkt über die dort eingestellten TV-programme kommen. d.h ich kann programmieren - Anfangszeit, Endzeit, TV-Programm (und da fehlt eben "Composite").

    Danke und Gruß,
    Thomas K.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Mit der Timer-Version von VirtualDub müßte es evtl. gehen. Dort stellt man einfach den gewünschten Kanal ein und programmiert nur die Start- und Endzeit. Hängt allerdings auch vom verwendeten Treiber für die TV-Karte ab. Ich hab gerade mal getestet und mit meinem Hauppauge-WDM-Treiber gehts nicht. Als ich vor geraumer Zeit mal unter Win98 mit dem VfW-Treiber was aufgenommen habe, gings aber.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen