1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tintenpatronen eingetrocknet

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Xaver2, 1. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Hi,
    ich habe vor einem Jahr zwei schwarze Tintenpatronen für meinen Drucker HP 690C gekauft.
    Es sind nachgefüllte Patronen.
    Nun wollte ich sie in den Drucker einsetzen, aber es wird nur ganz dünn gedruckt.
    Ich habe beide ausprobiert.
    Ich habe auch schon den Patronenreinigungsassistent durchgeführt.
    Er druckt fast kein schwarz.
    Das Problem ist, dass die Patronen in keiner Schutzhülle waren wie Originalpatronen.
    Die Tinte ist NICHT eingetrocknet.

    Was kann ich machen, damit ich die Düsen wieder frei bekomme?

    Danke
     
  2. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    Wahrscheinlich nimmst du Pitralon. Das ist sowieso nur fürs putzen geignet. :D
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Ich nehme immer Rassierwasser. Habe immer zuviel davon, da ich
    a) Weihnachten damit immer reichlich beschenkt werde und
    b) Alk lieber für mich selbst verwende :D

    Nachfüllpatronen halten nicht ewig. So ein Set ist für 5-10 Nachfüllungen geeignet. Dann ist meistens Schluss.
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    einfach mal mit Alkohol testen :D
     
  5. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Du könntest versuchen, die Düsen auf ein feuchtes Tempo zu stellen und sie dort längere Zeit einzuweichen.
    Es gibt auch spezielle Düsenreiniger.
    Gruß Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen