1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tintenstandsanzeige leer - Patrone voll

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von kunzel1, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kunzel1

    kunzel1 Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    mein Epson Stylus C70 hat ja jetzt auch eine Tintenstandsanzeige. Toll, dachte ich, bis diese jetzt mal andeutete, dass die schwarze Patrone bald gewechselt werden muss. Also nahm ich sie raus und schüttelte - prima, damit kannst du noch etwas drucken. Nach dem Wiedereinsetzen weigerte sich der Drucker jedoch, weiterzuarbeiten, weil er jetzt glaubte, die Patrone sei endgültig leer. Ich musste sie ersetzen.
    Aus Spaß hab ich die alte mal aufgemacht, und mit dem, was da noch an Tinte rauskam, hätte ich noch lange drucken können.
    Jetzt sind bald die drei Farbkartuschen leer, und ich befürchte, dass ich wieder verarscht werde....kann ich meinem Drucker sagen, dass er trotzdem drucken soll ??

    Thomas

    ...und wenn ich doch neue Patronen kaufen muss - hat jemand Erfahrung mit www.pearl.de ? Da sind sie nämlich richtig billig...
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ich habe benutze für meinen Epson ebenfalls die preiswertere KMP-Tinte, ohne Probleme.

    MfG
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    zu deinem problem kann ich dir nix sagen - aber zur Tinte von Pearl!

    Ich nutze die in meinem SC760 und bin sehr zufrieden damit!

    Gruß, dieschi
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Mein 880er Epsondrucker nimmt mir zum Glück (halb)leere Patronen immer noch als Volle ab. Vielleicht hat der C70 schon zuviel Elektronik in der Patrone...
    Mit billig(st)en Tinten alternativer Anbieter hatte ich bisher keine Probleme (KMP, Barock, colorjet).
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen