Tipp des Tages: PC als digitaler Videorecorder

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von tilman, 20. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tilman

    tilman Byte

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    26
    Was genau soll der Vorteil dieses Tipps sein? Es gibt doch von Hauppauge bereits einen Scheduler mit bequemer Oberfläche, und er kann auch regemässige Aufnahmen machen, Installation der Kanäle ist nicht notwendig. Das einzige was der Hauppauge Scheduler nicht bietet, ist die Aufnahme aus dem Ruhezustand heraus. Das muss man dann jeweils in der Systemsteuerung angeben.
     
  2. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    also mir erschließt sich dieser Tipp auch nicht so ganz. Der Hauppauge Scheduler ist klasse. Ich mache mir doch nicht unnötig viel Arbeit, wenn das Ganze mit wenigen Klicks in ein paar Sekunden erledigt ist. Aber wers braucht!!!

    Was den Ruhezustand angeht: Du mußt in dem Task, den der Scheduler anlegt, das Kästchen "Computer zum Ausführen des Tasks reaktivieren", anklicken.

    Oder hattest Du das mit dem Hinweis auf die Systemsteuerung gemeint?

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen