Tipp des Tages: Scharfe Schrift mit dem Cleartype Tuner

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von unserkleiner, 24. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unserkleiner

    unserkleiner Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    149
    Bei meinem SyncMaster 243T, Auflösung 1920x1200, ist die Schrift dadurch deutlich unschärfer geworden. (?)
    bye
    uk
     
  2. lustenbergerjoe

    lustenbergerjoe Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Aber bei meinem Hyundai L90D+ kann ich die Schrift nun viel besser - weil jetzt dunkler - lesen. Mir hat der Tipp also bestens geholfen! :bet: :bet:
     
  3. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Habe das Tool schon seit fast 'nem halben Jahr drauf. Mein LG L1511S hat eine leicht deutlichere Schrift bekommen.
     
  4. dowjones2063

    dowjones2063 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    42
    Ich habe die ClearType Glättung schon auf verschiedenen Monitoren und mit verschiedenen Auflösungen probiert, aber so richtig glücklich bin ich auch mit Nutzung des Tuners nicht geworden. Irgendwie wird die Schrift in meinen Augen immer undeutlicher lesbarer als mit der alten Veriante zur Kantenglättung.


    Also, back to the roots...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen