tipp von euch !

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von kuroneku, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kuroneku

    kuroneku Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    319
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    DAs sind Kameras mit 3 MP!
    Interpolieren kann ich am PC bis zum Abwinken. Da kann ich 30 oder 300 oder sogar 3000 MP machen.

    Das ist alles nur BETRUG.

    Und der PReis für diese Kameras ist eine absolute Unverschämtheit. Das ist ABZOCKE der besten Bauart.
    Wer so dämlich ist und auf diese Bauernfängerei reinfällt dem kann ich auch folgendes empfehlen:
    Kamera mit 24 MP (Softinterpolation)
    72x Soft-Super-DigitalZOOM).
    für 99,-- Euro.

    Allein die Preise für Ladegerät mit Accu - Wucher und die Speicherkartenpreise ebenso.

    Nochmals - damit es wirklich jeder kapiert: Das sind nur 3 MP Kameras. Mittels Kamerasoftware bzw. ich nehme sogar an, erst am PC mittels mitgelieferter Software werden die Bilder einfach aufgeplustert. Das heist: Es werden aus einem echten Bildpunkt 2, 4, oder 8 gemacht. Damit habe ich nicht mehr Details. Warum nicht? Ganz klar, es werden die Bildpunkte, die bereits aufgenommen sind vervielfältigt.

    Was habe ich davon als Kunde? Nix- Unscharfe, schwammige Bilder, die viel Speicherplatz fressen. Aber keine Qualität.
    Bei Media Markt, Saturn gibt es Kameras mit 4,oder 5 oder 6 MP (aber echte) und mit echtem ZOOM nicht mit Digitalzoom, für 150, 200, 250,-- Euro die absolute Top-Bilder machen.

    Digital Zoom ist kein ZOOM. Da wird nur aus dem bestehenden Bild - einfach ein Ausschnitt vergrößert. Damit wird bei 2x Zoom aus einem 3 MP Bild ein 1 MP Bild. Auch das ist also nur Verarschung!

    Interpolieren und Digitalzoom kann ich mit software, die es legal und kostenlos im Internet gibt - jederzeit am PC machen.
     
  3. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Und ganz unabhängig davon ob die 3 oder 12MP haben.

    Wenn du mal das Gefühl haben möchtest, recht viel Geld völlig zum Fenster rausgeschmissen zu haben, dann kauf sie. Die Bildqualität solcher NoName Geräte ist kaum besser als die eines Fotohandys. Verrauscht, unscharf, falsche Farben usw!

    Hier mal ein Bild einer Kamera dieser Klasse, dass unter fast idealen Bedingungen aufgenommen wurde!
    http://s4.simpleupload.de/f766c2901/09_03_2006.JPG.html

    Wenn es unbedingt eine billige Kamera sein soll, dann schau dir die Canon A410 an. Die hat zwar einen schlechten Videomudus, macht aber akzeptable Bilder und kostet keine 100€
    http://geizhals.at/deutschland/a162749.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen