1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tipps für einen Medion-Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Trombonist, 30. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trombonist

    Trombonist Byte

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    65
    Hallo!

    Heute habe ich mir den MD8800 geholt - in den Aldis in der Umgebung standen noch recht viele rum, und da ich mich von den Hardwaredaten recht intensiv damit auseinanergesetzt hatte, bin ich mir nun sicher, dass das System sinnvoller ist, als mir ein ähnlich ausgestattetes selbst zusammen zu stellen.

    Soeben habe ich den PC in Betrieb genommen - und bin recht begeistert, wie problemlos alles von Anfang an läuft. Nachdem ich schon einige Funkmäuse wieder zurück gebracht habe (sie haben einfach nicht funktioniert), jetzt die Überraschung: Sowohl Tastatur als auch Maus funktionieren auf Anhieb völlig problemlos. Auch die Fernbedienung hat alle Funktionen, die ich auf die Schnelle getestet habe, sofort umgesetzt, z.B. beim Musikhören.

    Ich habe den Rechner (noch) nicht neu aufgesetzt - er läuft einfach zu gut aus dem Stand heraus.

    Jetzt aber einige Frage von mir als "Newbie" in Sachen Aldi-PCs:

    Was sollte ich unbedingt sichern, bevor ich irgend etwas zusätzliches installiere oder meine Daten von meinem anderen PC transferiere? Und wie stelle ich das am besten an?

    Die Backuppartition (D) passt ja noch locker auf eine DVD, aber die anderen schon nicht mehr.

    Die externe Festplatte habe ich leider nicht mehr ergattert, aber vielleicht wäre eine solche (ggf. eine andere) sinnvoll dafür...

    Gibt es auf dem Computer irgendwo ein Programm, das anzeigt, was z.B. die Temperaturfühler auf der Hauptplatine sagen? Bei Asus heißt sowas "Probe"...

    Was muss ich sonst noch wissen, damit ich lange Freude an der Kiste habe?

    Schon jetzt schönen Dank für Eure Aufklärung!

    Viele Grüße
    T
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen