Tipps & Tricks zu Firefox

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von pcinfarkt, 13. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Verzeichnis zu den wesentlichen Hinweisen

    [01] Installation und Update , Firefox Portable (Danke @Schlemil)
    [02] Software Update
    [03] Einstellungen nach Installation; Einstellung Cookies
    [04] Firefox als Standard Browser
    [05] Netzeinwahl - Verbindung starten und beenden

    [06] Plug-In - Hinzufügen, Einstellen und Entfernen
    [07] Searchplugin - Hinzufügen und Entfernen
    [08] Erweiterungen - Installation und Deinstallation
    [09] Themes
    [10] RSS Dynam. Lesezeichen

    [11] Tabbed-Browsing
    [12] user.js, userChrome.css, userChrome.js, userContent.css -- neu --
    [13] Profil /Clean Profil anlegen; Profil klonen (ab 1.5)
    [14] Bookmarks auslagern und für verschiedene Profile nutzen
    [15] Cache auslagern

    [16] Verwenden vonTastaturkürzel
    [17] Beim Eingeben suchen
    [18] Versionsanpassung von Erweiterungen und Themes
    [19] Darstellung
    [20] Speeding up Firefox the right way

    [21] Gleichzeitiges Nutzen unterschiedlicher Profile -- ergänzt --
    [22] Adblock plus (W. Palant); Adblock plus (mcm_ham); NoScript; Permit Cookies; Policy Manager; SpoofStick
    [23] Safe Mode, Timeout, div. Einstellungen; URL - Komplettierung; Minimierung mit RAM-Freigabe; Einstellung Überblendeffekt
    [24] Hintergrundmusik mit Quicktime–Player
    [25] Streaming Media - Downloadmanager und Extension Launchy

    [26] Tipps zum sicheren Umgang mit Firefox -- neu --


    Weitere Hinweise -- neu --

    [27] Adobe Flash
    [28] Add-ons Update
    [29] Bookmarkbackups
    [30] Zurücksetzen von Browser- Schaltern
    [31] Anzeige Dateitypen ist leer

    [32] DOM Inspektor und Browseroberfläche
    [33] Abgebrochene /annullierte Downloads sind nicht löschbar
    [34] Downloads sind im Download Manager nicht zu sehen
    [35] Problematische Extension
    [36] Firefox als Standardbrowser deinstallieren

    [37] Firefox startet nicht
    [38] Lesezeichen werden nicht gespeichert
    [39] Ordner Lesezeichen-Symbolleiste löschen
    [40] Anpassung Memory Cache an den RAM
    [41] Benutzername und Passwort

    [42] Pipelining
    [43] Suche und Nutzung der Searchplugin - Tendenz
    [44] Suche funktioniert nicht
    [45] Manuelles (partielles) Software Update

    Ausblick 1 – Firefox 1.5; Firefox 1.0.x -> Firefox 1.5 mit Installationsbeispiel - wird nicht mehr überarbeitet
    Ausblick 2 – Firefox 2; Profilmigration; 2 unterschiedliche Firefox Versionen nutzen; -- neu --

    Anlage 1 – Test- und Einstellungsseiten

    ___________________________________
    Anmerkung vom
    09.03.2005 /Neuzusammenstellung; 30.05.2006 /Überarbeitung
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wichtig für die Arbeit mit Firefox sind das komfortable Anzeigen von Webseiten und das entsprechende Nutzen von installierten Programmen. Realisiert wird dies über Plug-In.

    (Browser-) Plug-In sind Programmbibliotheken, welche bei einer entsprechenden Abforderung einer Webseite die Verbindung zu einem im System installierten und MIME-eingestellten Programm zur Wiedergabe von Inhalten herstellt. Meist werden diese Bibliotheken von den Programmen den entsprechenden Browsern zur Verfügung gestellt. Die Registrierung dieser Plug-In erfolgt einschließlich der MIME - Zuordnung in der Datei pluginreg.dat.

    Abb. Ausschnitt aus der pluginreg.dat

    In dieser Datei können im Ausnahmefall MIME - Anpassungen vorgenommen werden.

    Der Programmordner\plugins befindet sich im Programmpfad von Firefox. Die vorhandenen Plug-In können mit der Eingabe von "about:plugins" in der Adresszeile von Firefox über einen weiteren TAB sichtbar gemacht werden. Nach einer Neuinstallation von Firefox ist es immer sinnvoll, den Ordnerinhalt w.o. beschrieben zu überprüfen.

    Belässt man es dabei, wird Firefox bei Anwahl eines entsprechenden Link’s (über das installierte Mozilla Default Plug-In - npnul32.dll) das Fehlen eines Plug-In anzeigen.

    Name: plugin.default_plugin_disabled
    Typ: boolean
    Wert: true (Default)

    Auch nur dann wird empfohlen, das betreffende Plug-In hinzuzufügen. Wenn man diese defaultmäßig eingestellte Prüfung abschalten will (Deaktivieren der angezeigten Plug-In-Bar), dann muss dieser Schalter auf den Wert *false* gesetzt werden.

    Generell, aber vor allem bei Veränderungsarbeiten, ist die Sicherung des Profil ratsam. Diese kann händisch oder bei Standardpfaden mit Hilfe von MozBackup erfolgen. So auch bei der Nachrüstung von Plug-In.

    Die Plug-In von Firefox sollten immer auf dem aktuellen Stand sein. Finden kann man eine große Sammlung von DE Plug-In unter PluginDoc: Home (links die gebräuchlichsten und mittig die alphabetisch sortierten Plug-In)

    Bitte! Vor dem Hinzufügen lesen!

    [1] Download / Hinzufügen
    Beispiel: Hinzufügen von Adobe Macromedia Flash

    Hier: Plug-In MS
    Plug-in Anwahl-> Downloadseite Macromedia-> Kontextklick auf Button "Download"-> Kontextmenü "Ziel speichern unter..."-> Firefox schließen-> Plug-In hinzufügen!

    Flash - Testseiten:
    Macromedia, Feel The Differenz (Funnyfox)

    [2] Spezialfälle Player
    Ausführliche Anleitungen und Hinweise (englisch):
    Quicktime/Real/Windows Media Player Issues (Windows) - MozillaZine Forums

    [3] Plug-In einstellen
    Eine Veränderung der Einstellung von Plug-In kann man bei Firefox (nachfolgend Firefox ab Vers. 1.5) im Einstellungsmenü Downloads vornehmen Dazu:

    Menü | Extras | Einstellungen | Register *Downloads* | Schalter *Aktionen anzeigen und bearbeiten...*

    [​IMG]
    Abb. Download-Aktionen

    Soll die ausführbare Aktion von Firefox bei bspw. einem *.pdf - Link geändert werden, dann wird dieser Dateityp markiert. Eine Änderung ist nach anwahl des Schalters *Aktion ändern...* möglich.

    [​IMG]
    Abb. Aktion ändern

    [4] Plug-In Test - Testseiten und Testlinks -
    Testing plugins - MozillaZine Knowledge Base
    Plug-In Testseite

    [5] Überprüfen /Download der gebräuchlichsten Plug-In
    Adobe Flash Player, FAQ Flash, Deinstallation (Windows)
    Adobe Shockwave Player, Systemvoraussetzungen, Deinstallation
    Quicktime, FAQ Quicktime, Rücksetzen des QT- Browser- Plug-In
    RealPlayer
    WMP (11), WMP 11- Plug-In (Vista, Bug 360336), (Plug-In WMP)
    Java (jre), Deaktivierte Java- Console

    [6] Plug-In entfernen (Dateien)
    In der Regel sollte das Deinstallieren der entsprechenden Programme und ggf. noch das Entfernen entsprechend nachlesbarer Dateien im /plugins – Ordner (bei geschlossenen Fx!) reichen. Eine Hilfe dabei kann die Anzeige der Plug-In durch about:plugins mit dem gesamten Systempfad sein. Dazu ist das setzen des nachfolgenden Schalters in der user.js (Syntax) oder direkt in der prefs.js notwendig:
    Code:
    // Plugin Pfad Anzeige
    user_pref("plugin.expose_full_path", true);
    Zum dauerhaften Entfernen / Setzen des Zugriffs auf Systemprogramme mit Plug-In lese nachfolgend:
    PluginDoc deutsch: Vor dem Installieren...

    Literatur:
    Plug-In, Download Plug-In
    FAQ
    Entfernen

    Audio /Video
    How to save flash movies and games with firefox (youtube.com, Englisch)
     
  3. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Der Inhalt des bisherigen Artikels wurde auch aus den Erfahrungen mit Fragen zu der Problematik Erweiterungen entfernt. Inzwischen ist bekannt, dass es sehr viele Drittprogramme gibt, welche den Firefox erweitern und an eigenen Gewohnheiten anpassen. Deshalb soll in diesem Beitrag speziell auf die Installation, Deinstallation und mögl. Probleme eingegangen werden.

    Installation von Extension / Themes

    Bei Erweiterungen handelt es sich um selbstinstallierende *.xpi-(Themes *.jar-) Dateien. Im Firefox ist die Direktinstallation dieser Dateien möglich. Erforderlich ist dabei, dass der entsprechenden Webseite die Installation erlaubt wird. Siehe dazu auch

    Fx Einstellung nach Installation
    .

    Möglich ist jedoch auch das Downloaden der gewünschten Erweiterung in ein Zielverzeichnis. Über den geöffneten Fx und Menü | Datei öffnen… kann mit dem Zeigen auf die entsprechende Datei die Installation erfolgen. Wie bei der Direktinstallation muss hier Fx neu gestartet werden

    > Firefox 1.5
    Hier kann man die gewünschten Extension / Themes direkt in das Profilverzeichnis \extensions downloaden. Bei Neustart des Fx werden diese Drittprogramme installiert.

    Deinstallation von Extension / Themes

    Über Menü | Extras | Erweiterungen / Themes kann in dem sich auftuenden Fenster die gewünschte Extension / Theme ausgewählt werden. Im Kontextklick ist die Deinstallationsauswahl möglich. Auch hier ist der anschließende Firefox – Neustart nötig.

    > Firefox 1.5
    Das Entfernen von Extension / Themes kann auch bei geschlossenem Firefox durch Löschen der betreffenden GUID im Profilverzeichnis \extensions, der Profildateien extensions.rdf und extensions.cache vorgenommen werden. Bei Firefox – Neustart sollten die ausgewählten Drittprogramme nicht mehr vorhanden sein. Siehe dazu auch diesen Artikel.

    Eine Clean - Deinstallation nimmt man vor, wenn man im Anschluss verbliebene Einträge in der Profildatei prefs.js durch Rücksetzen löscht. Dieses kann man aus Firefox heraus durch Aufruf about:config, Filterauswahl der Extension und Zurücksetzen der Schalter im Kontextmenü.

    Deaktivieren von Erweiterungen

    Fehlverhalten im Firefox ist oftmals auf Unverträglichkeiten bei Erweiterungen zurückzuführen. Sollte man dies einmal prüfen müssen, dann kann man bei ähnlicher Vorgehensweise wie oben beschrieben über Kontextklick im Ausschlussverfahren Extension deaktivieren. Oftmals gelingt damit das Auffinden eines "Übeltäters". Der Safe Mode deaktiviert alle Erweiterungen / Themes.

    Fehlerhafte Erweiterungsinstallation

    Oft werden 2-geteilte oder gedrittelte Fenster des Firefox's mit roten Fehlermeldungen beschrieben. Der Ausgangspunkt hierfür ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine fehlerhafte Erweiterungsinstallation, aber auch ein fehlerhaftes Erweiterungsupdate. Nach einer Deinstallation der bestreffenden Erweiterung sollte der Firefox wieder laufen. Oftmals kann die Installation dieser Erweiterung in einer höheren Version im Anschluss wieder erfolgen.

    Zwischenzeitlich gibt es auch Erweiterungen, welche Installation, Deinstallation, Anpassung, Verwaltung und ggf. Pflege von Eigenschaften ermöglichen. Genannt sollen werden:

    ChromEdit; ab Fx 1.5 - Chrom Edit Plus
    Nightly Tester Tools
    MR Tech's Local Install

    > Firefox 1.5
    Auf die im Zusammenhang mit Extension / Themes wichtigen Profildateien extensions.ini, extensions.rdf und extensions.cache wird gesondert eingegangen.

    Downloadseiten
    Mozilla Update
    Extensionsmirror - ultimativ aktuell!
    Portal deutschsprachige Erweiterungen - und Mehr!

    Zu beachtende Hinweise!
    Extension Problemcharakteristik
    Extension Memory Leaks

    Audio /Video
    Firefox add-ons (youtube.com, Englisch)
    How-to install firefox add-ons (youtube.com, Englisch)
    Make old extensions work in Firefox 2 (youtube.com, Englisch)

    Literatur
    Erweiterungen installieren, Fehler bei Extension-Update od. Installation
    Installing extensions - MozillaZine Knowledge Base
    Uninstalling extensions - MozillaZine Knowledge Base
     
  5. btpake

    btpake Guest

    Moin!

    Die einzig vernünftige Erweiterung ist für mich AdBlock und zusätzlich Downloadwith, weil ich ohne Downloadmanager nicht an bestimmte Sachen rankomme.
    Mehr brauch' ich nicht, denn .....
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ btpake,

    ich habe eben möglicherweise! mit Adblock (und vielleicht anderer Komponenten?) ein Problem bei bestimmten Seiten. Vielleicht kannst Du mir da helfen.

    Zwei Beispiele: http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=828

    Wenn ich mich da im Menü auf der linken Seite bewege, stürzt mein Fx nach 3-5 Klick's ab. Ohne Adblock (nicht nur deaktiviert, sondern nicht installiert!) arbeitet die Seite "sauber". Gleiches Problem tritt bei mir mit http://www.dhl.de/dhl?xmlFile=4037 auf. Zugegeben: 2 Beispiele und zugegeben: nicht besonders oft benötigt!

    Wie läuft das bei Dir?
     
  7. btpake

    btpake Guest

    Hi PCinfarkt!

    Wollte Dich gerade ins FF-Forum schicken, sehe aber, daß Du da schon gepostet hast.
    Also, ich kann mich mich problemlos durch Post als auch DHL bewegen, nur wenn ich den FF nach Besuch dieser Seiten schließe geht er ohne Rechnerneustart nicht mehr zu öffnen.

    Das Problem liegt m.E. aber nicht an FF und AdBlock, weil es ja sonst fehlerfrei funktioniert, sondern ist auf Seite des von Post und DHL zu suchen.
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ btpake,

    Danke erstmal; "irgendetwas" ist also. Bei mir gibt es noch mind. 1 ne weitere Seite, bei welcher das gleiche Phänomen auftritt. Laufen alle im Profil ohne Adblock.

    Also "Ohr dranhalten" und abwarten oder vielleicht finden. Solltest Du da was mitbekommen, kannst Du es ja posten!

    Gruß Klausl
     
  9. btpake

    btpake Guest

    Hi pcinfarkt!

    Habe noch einen Versuch gestartet: Bei besuch von www.deutschepost.de kommt es nach wenigen Klicks zu 99% CPU-Auslastung durch firefox.exe
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ btpake,

    kann ich momentan nicht reproduzieren; kann mich im Moment auf beide o.g. Seiten nicht einklinken. Auch nicht mit IE. Aktuallisierungsarbeiten?

    Melde mich nochmals dazu, wenn ich wieder kann / darf!

    Jetzt geht wieder,
    kann aber ein wesentliches Hochschnellen der Auslastung bei mir nicht feststellen (ca. 15-20 Klicks quer durch die Landschaft)!
    __________________________
    Ergänzung am 10.12.2004
    Meine Fx Probleme mit den Seiten http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=828 und http://www.dhl.de/dhl?lang=de_DE&xmlFile=4037 haben sich mit / ohne Adblock heute in "Luft" aufgelöst. Meinerseits sind keine wesentlichen Veränderungen in den vergangenen Tagen vorgenommen wurden. Plug-Ins wurden "gesäubert" und neu angelegt. Die Updates von Extensions wurden regelmäßig gefahren.
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Firefox ermöglicht das Nutzen verschiedener Profile (bspw. Privat, Beruf, Test usw.) Ist an sich eine feine Sache. Man startet Firefox über den Profilmanager und wählt sein Profil aus. Man bewegt sich auf irgendeiner Seite und fügt diese seinen Bookmarks zu – in dem aktuellen Profil! Arbeitet man nun in einem anderen Profil, stellt man ggf. fest, dass nicht schlecht wäre, diese Seite unter diesen Profil – Bookmarks zu haben.

    Das Nachfolgende soll diese Arbeit vereinfachen. Es geht nicht um ein Profil für auf verschiedenen Partitionen installierten Firefox's, sondern um eine gepflegte Datei bookmarks.html für verschiedene Profile.

    Tipp!

    Mit nachfolgender Beispiel einer Einstellung und Wertzuweisung kann man Firefox dazu bringen (Syntax: user.js ):

    Code:
    // Lesezeichen auslagern, Nutzung von mehreren Profilen
    user_pref("browser.bookmarks.file", "G:\\GeckoBook\\Bookmarks\\bookmarks.html");
    Diese Wertzuweisung stellt ein Beispiel für den neuen Ordner \GeckoBook\Bookmarks\ dar und gilt für die Pfadangaben in XP und Win 2000. Wurde dieser Ordner bereits vorher angelegt, ist ein Doppel - Backslash nicht erforderlich.

    Die Wertzuweisung mit Wert "String" kann ebenfalls mit dem Aufruf "about:config" und dem Editieren der angezeigten Eigenschaften erfolgen. Bei dieser Vorgehensweise ist die Pfadangabe zu dem bereits angelegten Ordner mit der vorhandenen (kopierten) bookmarks.html ohne Doppel - Backslash! Der aus meiner Sicht günstigerer Weg ist das Editieren der Datei user.js.

    Der Speicherort / Pfad ist frei wählbar.

    > Firefox 1.5
    Damit kann man die Lesezeichen unabhängig vom Profil lagern, jedoch bringt die hardcodierte Einstellung ab Firefox 1.5 eine Sicherung der Bookmarks in den Profilordner \bookmarkbackups zurück. Siehe dazu auch Fx - Dateien und Verzeichnisse des Profils.
     
  12. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Obligatorisch: Dieser Artikel ist vor allem für die neueren Mitglieder der Fx – Gemeinde gedacht. Ältere Füchse können überblättern.

    Tipp - Beim Eingeben suchen

    Menü | Extras | Einstellungen | Erweitert | Register *Eingabehilfen* Einstellung "Die Funktion 'Beim Eintippen suchen' verwenden"

    > Firefox 1.5
    Menü | Extras | Einstellungen | Erweitert | Register *Allgemein* | [v] Suche bereits beim Eintippen starten

    Default: <deaktiviert>

    Wird diese Einstellung aktiviert, können Sie auf der aktuellen Page / Tab mit der Tastatur einen Begriff eingeben. Mit Eingabe öffnet sich oberhalb der Statusleiste eine Find Bar mit Ihrer Eingabe. Der Suchbegiff wird farbig unterlegt auf der Page / Tab (gesucht) angezeigt. Durch den Integer-Schalter accessibility.typeaheadfind.timeout wird die Find Bar bei keiner weiteren Eingabe nach 5 sec standardmäßig wieder ausgeblendet. Dieser Wert ist änderbar.

    Die Find Bar kann auch ohne vorheriges Eintippen mit Strg+F aufgerufen werden. Geschlossen wird sie in diesem Fall durch das [x] anklicken.
     
  13. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Rechnerneustart. Rufe Firefox auf, überprüfe kurz. Schließe. Schau in die Verzeichnisse \Programme und \Firefox\Profiles\, klicke Explorer in Schnellstartleiste. Rufe Firefox auf.

    IE Favoriten holen
    Gehe Menü | Lesezeichen | Lesezeichenmanager | Menü | Datei | Importieren | Microsoft Internet Explorer | weiter, folge den Anweisungen -> Deine IE Favoriten sollten nun unter Lesezeichen im Firefox stehen.

    Abb. Menü | Lesezeichen | Lesezeichenmanager
    (zur Verfügung gestellt @Schlemil)

    Ziehe aus Schnellstartleiste Explorer hoch, überprüfe Angabe bookmarks.html.

    Einstellungen
    Gehe Menü | Extras | Einstellungen
    Nachfolgend wird eine Einstellungsvariante dargestellt. Der Firefox lässt in seinen Einstellungen mehr Varianten zu!

    Register Allgemein
    Deaktiviere vorläufig die Frage nach Standardbrowser; solltest Du über Proxy ins Netz gehen, kannst Du das unter dem entsprechenden Register vereinbaren. Fx nimmt sich immer die Standardverbindung des Systems. Weitere Einstellungen vorläufig hier nicht notwendig; außer vielleicht "Startseite".

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Allgemein

    Register Datenschutz
    Hier kannst Du Deine eigenen Datenschutzoptionen setzen. Download-Manager-Chronik: Hier steht bei mir: "Wenn Firefox beendet wird"

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Datenschutz

    Cookie-Manager - s.a. Einstellung Cookies. Ausnahmen können definiert werden und gewinnen bei entspr. Nutzung von Sicherheitseinstellungen und sonstigen Blokkern an Bedeutung!

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Datenschutz | Cookies | Cookies anzeigen

    > Firefox 1.5
    Über das Register Datenschutz ist der Button "Einstellungen" anwählbar. Hier kann vereinbart werden, in welchem Umfang nach Beenden der Sitzung private Daten gelöscht werden sollen oder auch nicht.
    Abb. Einstellungen | Datenschutz | Einstellungen...

    Register Web-Features / Inhalt
    Zu Beachten ist hier vor allem die Freigabe von Websites an Bedeutung sowie ggf. vorzunehmende Einschränkungen.

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Inhalt

    Bspw. kann bei Verwendung der Extension NoScript in diesem Register JavaScript komplett aktiviert bleiben.

    Register Tabs
    > Firefox 1.5
    Hier ist eine Voreinstellung des Öffnens in Tabs möglich. Nachfolgend für Surfgewohnheit des Öffnens von Tabs im Hintergrund - Fokus bleibt auf aktuellen Tab (Mittelklick).

    Abb. Einstellungen | Tabs - neues Browserfenster
    Abb. Einstellungen | Tabs - Öffnen in Tabs

    Diese Einstellungen können durch das Nutzen von Tabbowsing – Extension, bspw. TabMix plus, ergänzt werden.

    Register Download
    Empfehlen kann die Aktivierung der Einstellung "Jedes Mal nachfragen, wo eine Datei gespeichert werden soll". Damit entscheidet der Nutzer immer den Speicherort.

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Downloads

    Anzeigen und Einstellen kann man Download - Aktionen über die Einstellung "Aktionen anzeigen & bearbeiten...".

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Downloads | Aktionen anzeigen & bearbeiten...
    Abb. Einstellungen | Downloads | Aktionen anzeigen & bearbeiten... | Aktion ändern

    In Ausnahmefällen kann mit der Editiermöglichkeit der Datei pluginreg.dat im Profil einer besonderen Zuordnung nachgeholfen werden. Lese ggf. auch Fx und Plugin’s.

    Empfehlung: Erst Hinzufügen, wenn Firefox (über den Schalter Mozilla Default Plug-In) einen Bedarf meldet!
    Belässt man die Default-Einstellung der aktivierten Plug-In, hat das zur Folge, dass der Nutzer bei einem Download gefragt wird (und damit entscheidet!), ob Download gespeichert werden soll oder mit dem (Standard-) Plug-In im Downloadanschluss geöffnet werden soll. Übrigens erfolgt im Firefox vor dem Öffnen mit dem entsprechenden Programm (über Plug-In) zunächst das Komplettdownload. Eine diesbezügliche Schaltereinstellung ist möglich.

    Register Erweitert
    Einstellungen sind weitestgehend selbsterklärend; Sollte jeder für sich entscheiden. Hinweise sind auch in diesen Forum zu finden.

    > Firefox 1.5
    Abb. Einstellungen | Erweitert | Allgemein
    Abb. Einstellungen | Erweitert | Update

    Sollte ein inkrementelles Software Update anstehen, meldet sich Firefox bei dieser Einstellung. Über den Button "Update-Chronik anzeigen" kann das letzte Update angezeigt werden.
    [​IMG]

    Damit sollte eigentlich Firefox laufen. Natürlich sind je nach Eigennutzen und Gewohnheit abweichende Einstellungen möglich.
     
  14. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Nutzern, die vom IE kommen, dürfte durch die inzwischen weit verbreiteten IE-Aufsätze Tabbed-Browsing nicht ganz unbekannt sein. Bei Firefox einer der großen Vorteile.

    Ohne irgendwelche Extension: Link ->STRG+Enter ->Link geöffnet in neuen Tab
    (Wem das nicht genügt, zu Tabbed-Browsing gibt es genügend Extension.)

    Das Beispiel sollte verdeutlichen, dass natürlich wie bei anderen Browsern auch bei Firefox Tastaturkürzel angewendet werden können.

    Hierzu Link:
    Tastaturkürzel
    Mausbefehle
    Mozilla Firefox Extensions Hotkeys

    Zu beachten sind hierbei Einstellungen / Software in Abhängigkeit der jeweiligen Hersteller.
     
  15. Daniel Behrens

    Daniel Behrens Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    126
    Hallo pcinfarkt,

    vielen Dank für Ihre Tipps zu Firefox. Wenn Sie nichts dagegen haben, mache ich einen eigenen Thread dafür auf, pinne ihn an und verschiebe alle Ihre Tipps dorthin.
    Dann bekommen neue Benutzer alle Tipps auf einen Blick.
     
  16. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Hallo Daniel,

    nichts dagegen.

    Ich bin, glaube ich, auch höflich, aber in einem Forum bitte, bitte per Du.

    Gruß Klaus
     
  17. Daniel Behrens

    Daniel Behrens Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    126
    Liebe Forums-Teilnehmer,
    Haben Sie Tipps & Tricks für andere Firefox-Fans auf Lager? Dann ist dies der richtige Ort dafür.
     
  18. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  19. Daniel Behrens

    Daniel Behrens Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    126
    Einzelne Beiträge lassen sich leider nicht kopieren, nur ganze Threads. Am einfachsten ist es, wenn Du hier einen neuen Beitrag erstellst und den Text aus dem anderen Beitrag per Copy&Paste hinein kopierst. Das könnte ich zwar auch machen, dann erscheint der Beitrag aber nicht unter Deinen Namen.
    Zum Thema "Du"/"Sie": Als PC-WELT-Mitarbeiter siezen wir unsere Leser aus Höflichkeit auch im Forum - außer jemand wünscht das "Du" - so wie Du.
     
  20. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das ist kein Artikel unter dem Begriff "Tuning" aber vielleicht ein Hinweis zur Verbesserung der Arbeitsweise bei dem einen oder anderen System!

    Fx ist nicht, wie logischerweise die MS – Software, im System verankert. Das führt nach meinem Verständnis zu einem Nachteil, der sich (u.a. auch bei Neuanlage des Disk-Cache – Ordner) durch tw. hohe Ladezeiten äußert. Fx verlagert einen Teil dieses Cache’s in den RAM (RAM-Cache). Das verbessert die Ladezeiten bei Wiederaufruf. Die Cache - Größe und Verteilung wird wesentlich drch die nachfolgenden Schalter bestimmt:

    Erläuterung:

    Name: browser.cache.disk.capacity
    Typ: Integer
    Wert: 50000 (default, n = Nutzerzuweisung)

    Name: browser.cache.memory.capacity
    Typ: Integer
    Wert: -1 (default = autom. Zuweisung, 0 = Deaktivierung, n = Nutzerzuweisung)

    Für diese Cache - Teilung gibt es Schalter für Zu- und Abschaltung. Diese Schalter sind Boolean - Schalter für die Wertzuweisung "true" und "false". Default in beiden Fällen ist "true"!

    Ein weiterer Schritt in diese Richtung wäre, die Auslagerung des Disk-Cache – Ordners in eine andere Partition, besser Platten – LW.

    Hier eine Anleitung dazu:
    Nachfolgender Schalter kann in der prefs.js oder in der user.js bei erfasst werden.

    Achtung! Jede Veränderung in der prefs.js und / oder user.js sollte bewußt vorgenommen werden. Ist man sich unsicher, auch über entsprechende Auswirkungen, dann keine Veränderungen vornehmen.

    Name: browser.cache.disk.parent_directory
    Typ: string
    Wert: "C:\\Pfad\\zum\\Cache" (Beispiel!)

    Code:
    //  Syntax für die user.js
    //  Fx Cache auslagern, (eckige Klammern weglassen!)
    user_pref("browser.cache.disk.parent_directory", "<LW>:<NameCache>");
    //
    <LW> gewählte Laufwerksangabe
    <NameCache> gewählter Ordnername

    Wenn Fx nun aufgerufen wird, wird der Disk-Cache wie oben beschrieben aus dem Profilordner ausgelagern und kann nun bei entsprechenden Einstellungen und Pflege (dem eigenen Browserverhaltens angepasst!) zu einer minimalen Verkürzung der Ladezeiten beitragen.

    > Firefox 1.5
    Der Cache von Firefox 1.5 steht aus Gründen der Profilauslagerung ins Netz und der Zugriffsgeschwindigkeit beim Laden (Cache verbleibt auf der betreffenden Maschine!) unter %USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default\Cache und nicht mehr (wie bei Firefox 1.0.x.) unter %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxxx.default\Cache!

    Ergänzung:
    Das Auslagern des Disk-Cache - Ordners läßt sich auch bei unterschiedlichen Profilen verwenden.

    Literatur:
    http://kb.mozillazine.org/Browser.cache.disk.parent_directory
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen