1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tipps zum Scannerkauf

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von solo52, 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. solo52

    solo52 ROM

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    3
    Wer kann mir Tipps geben für den Scannerkauf.
    Worauf kommt es an?
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Qualität bei guter Geschwindigkeit ist eigentlich der Massstab. Die ganz schnellen Scanner setzen allerdings USB2 voraus und sind teurer. Fix war besonders häufig alles, was auf Epson Perfection lautet.

    PC-Welt und Chip.de usw. haben sicherlich auch entsprechende Tests auf den Homepages, wenn du mal schnell Info brauchst.

    Wenn du bei Windows bleibst und nicht vorhast, mal was anderes auszuprobieren, brauchst du auch garnicht auf Support verschiedener Betriebssysteme zu achten. Wichtig könnten ja Mac, Linux und BSD sein.

    Mac-Support steht meistens drauf, freie Linuxtreiber gibt\'s bei http://www.mostang.com/sane

    MfG

    Schugy
     
  3. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    161
    Wenn du USB hast kauf den LIDE20, 30 oder 50 von Canon die sehn gut aus und sind schnell, ich hab den LIDE30 und bin 100% zufrieden. Preis LIDE20 ca. 80? 30=130?, 50= 180?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen