1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tipps zum Übertakten mit dem K7S5A?!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Voodoo2 SLI, 20. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Voodoo2 SLI

    Voodoo2 SLI Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Hi Leute!

    (Leider) hab ich das K7S5A mit einem Athlon XP 2200+ (1,80 GHz) und 512 MB DDR-SDRAM PC3200 400 MHz von Samsung. Auf diesem Board hab ich CheepoBios 1.21 beta drauf gespielt. Man kann zwar mit einem FSB von 143 MHz (1,93 GHz) Windows betreiben, aber leider stürzt der PC bei Spielen dann über kurz oder lang ab (Bluescreen). Mit dem 138 MHz (1,86 GHz) läuft er allerdings auch bei Spielen relativ stabil. Könntet Ihr mir Tipps geben wie ich den CPU höher takten kann bzw. ein alternatives OC-BIOS (wo man vllt den FSB getrennt von PCI-Takt usw. anheben kann!).

    Gruß
    Voodoo2 SLI
     
  2. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Versuch mal im Bios die Spannung ein wenig zu erhöhen, srich ein Stufe höher !!

    Hatte mal das gleiche Board und die gleiche Cpu und da hats geklappt (allerding ohne die erhöhung), lief dann als 2600+ mit nem Realtekt von knapp 2,1Ghz, ich denke die sollten schon drinn sei!

    Glaub der FSB lag dann bei mir bei 155 oder so !

    Gruß
     
  3. Voodoo2 SLI

    Voodoo2 SLI Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Danke Stoltzz für den Tip mit der Spannung aber allerdings kann man die mit diesem BIOS nicht einstellen! Welches BIOS hattest du denn dass das Ding mit 155MHz FSB gestartet ist ( bei dem BIOS übertaktet man ja leider PCI usw. mit!)?

    Gruß
    Voodoo2 SLI
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    @Voodoo2 SLI
    http://www.k7jo.de/ :)

    Deine Signatur ist etwas zu groß.
    Hat das etwa noch kein Mod bemerkt?
     
  5. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Was da fürn Bios drauf war kann ich dir leider nicht sagen aber schau doch einfach mal bei den Links meines Voredners, vieleicht hilfts dir ja weiter !!

    Ansonsten wenn du nicht viel investieren möchtest, besorg dir doch ein frisches Board, allerding solltest du dich dann hier im Forum ruhig noch mal schlau was so geht bei deinem Prozessor !!?

    Ich hab mal irgendwo gelesen meine ich das bei @2600+ wohl noch nicht das Ende erreicht ist, weiß leider nicht mehr wo...iss halt lang her !!

    Gruß
     
  6. IChbindoof

    IChbindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Wenn du nicht viel geld ausgeben willst....
    Ich hatte sehr gute erfahrungen mit einem asroc K7 8x !
    Da lief mein 2000+ als 2600+ fsb war irgendwie dann 167 mhz
    hatte dazu 2 mal DDR 400 marke weiß ich nicht mehr :) board hat damals 39€ gekostet und keinerlei faxen gemacht..:)

    Edit : hatte nichtmal den vcore erhöht <- !!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen