Tips für WinXP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Zeus-Ares, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo ich könnte ein paar Tips gebrauchen ich bin gestern auf WinXP umgestiegen hatte bis dahin WinMe drauf das System steht auch schon wieder nun habe ich aber gelesen das WindowsXP in der Standartausführung recht dräge ist also könnte ich Tips gebrauchen.Was für Einstellungen muß ich vornehmen das WinXP noch flotter wird oder was für Tools brauche ich noch. Ich habe schon mir das Antispy 3.71 installiert wie ist da die Beste Einstellungen was für tools soll ich mir noch saugen.Ich habe das Service-Pack1 schon drauf brauche ich die neuen Updates oder soll ich auf das Pack2 warten wäre für Ratschläge dankbar.
     
  2. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Danke für den Link hätte ich aber auch selbst drauf kommen können habe bloß Lavasoft com probiert und nicht de aber trotdem danke
     
  3. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Wo finde ich die DT.Sprachige Oberfläche die du meinst habe sie bis jetzt noch nicht gefunden wäre für eine Tip dankbar.
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    http://www.winpage.info/scripte/news/innovated_news.php

    da gibt es alles mögliche zu winxp

    UWE
     
  5. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Danke für die Ratschläge habe 512MB-RAM das Tool JV16 habe ich noch nicht muß ich mir noch herunterziehen aber danke.
     
  6. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi, bevor Du wie ein wildes Tier an Deinem XP herumschraubst, solltest Du Dich erst mal einarbeiten. XP ist von Haus aus nicht langsam. Dankbar ist XP für eine großzügige Speicherausstattung. 512 Mb wären sehr gut. Halte die Registry mit den JV16-Power Tools sauber. Vermeide Schnickschnack wie überflüssige Animationen und anderen Müll. Komme nicht auf die tolle Idee, bei jedem Herunterfahren die Auslagerungsdatei löschen zu lassen. Halte die Anzahl von Autostart-Programmen auf niedrigstem Level und starte Deinen Virenscanner nur manuell bei Bedarf. Kontrolliere regelmäßig mit dem Task-Manager, welche Programme gleichzeitig aktiv sind. Schmeiße alle Programme raus, die den PC automatisch auf "neuen Softwareständen" halten wollen.
    Wenn Dein PC im Netzwerk hängt, vergib möglichst feste IP-Adressen.
    Mit den besten Wünschen für ein zügiges Arbeiten.

    Karl der Zweite
     
  7. Zeus-Ares

    Zeus-Ares Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    83
    Danke für den Link bin schon am schauen
     
  8. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Bidde
    http://www.wintotal.de/Tipps/URubrik.php?RBID=2&URBID=12
     
  9. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Zeus-Ares

    Sorry, ich habe dir einen falschen Link gegeben. Der korrekte Link ist der hier:

    http://www.lavasoft.de/support/download/

    Dort findest du das Programm Ad-Aware sowie das Language-Pack.

    Gruß
    Patrick
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Zeus-Ares

    Wenn du im Internet unterwegs bist, würde ich noch eine Firewall installieren. Am besten wäre zwar eine Hardware-Firewall (Router mit integrierter Firewall), aber eine Software-Firewall tut}s auch, ist aber nicht so effektiv. Aber einer geringer Schutz ist besser als gar keiner.

    Außerdem würde ich noch den Anti-Dialer <B>YAW 3.5 RC1</B> von http://www.yaw.at oder von der aktuellen Heft-CD der PC-Welt installieren. YAW überprüft vor beim ersten Start deine Einwahlnummer. Willst du diese erlauben, klicke auf den entsprechenden Button. Danach kommt die Meldung nur wieder, wenn du (oder eine Dialer) versucht sich mit einer anderem Nummer als der erlaubten einwählt.

    Dann würde ich noch <B>Ad-Aware 6.0</B> von http://www.lavasoft.com oder von der aktutellen Heft-CD der PC-Welt installieren. Eine deutschsprachige Oberfläche erhältst, wenn du das Language-Pack von der o. g. Seite herunterlädst. Ad-Aware überprüft dein System auf sogenannte Spyware und entfernt diese, wenn es welche findet. Außerdem wird eine Sicherung angelegt, falls ein Programm nach der Entfernung der Spyware nicht mehr funktioniert, welches du aber benötigst. Mit Hifle der Sicherung kannst du dieses dann wiederherstellen.

    So, das war}s von mir.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen