tmp.-Datei läßt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Boersenfeger, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Leute! :p

    Seit geraumer Zeit finde ich in meinem Windows/Temp.Ordner eine Datei, die heißt

    ~DFB43D.tmp

    diese kann ich nicht löschen :mad: und zwar weder manuell noch mit einem dieser feinen Hilfsprogramme, wie etwa Putzi4Win oder dem Easycleaner.

    Ich erhalte dann immer die Fehlermeldung, das sie schreibgeschützt oder gerade benutzt wird. :aua:

    Wenn ich sie mit NOTEPAD öffne, die Einträge kille und sie dann wieder abspeichere. kann ich sie trotzdem nicht löschen. Es hat den Anschein, daß sie nach jedem Surfen wieder beschrieben ist.

    Virenscanner, Spybot & Destroy und AdAware, sowie SpywareBlaster finden nix. Die Firewall schlägt auch keinen Alarm. :eek:

    Was kann das für ein Teil sein und wie werde ich sie los???
    Hier poste ich mal den aktuellen Inhalt:

    ÐÏࡱá >  þÿ     þÿÿÿ þÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ
    ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ
    ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ
    ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ
    ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ þÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿ þÿÿÿ   þÿÿÿ  þÿÿÿ
    þÿÿÿ  þÿÿÿ þÿÿÿ  þÿÿÿ þÿÿÿ þÿÿÿ  P   þÿÿÿ! 1 ? þÿÿÿþÿÿÿþÿÿÿ' - + þÿÿÿ2 , . þÿÿÿ/ 0 3 þÿÿÿ4 5 9 8 7 < = : ; > B ? @ A C I G D E F þÿÿÿH M þÿÿÿþÿÿÿL N þÿÿÿO Q þÿÿÿR S ? þÿÿÿV W X Y Z [ \ ] ^ _ ` a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z { | } ~  × GIF89aV  ÷ !
    !*2'!*#/(4(:*>.('$)(,**7+,7*-8,-9,1<640;:7=;948D6:H>AJG&C4G9H:H81M;2U9*N@"I
    B1QE$TH&RD7VI:]G=ZL=zT3Z7JHNNLRSOV\Q@TQWY[`Y[eZ\f^aieZEk_Gx]Ll`GndJohKrjMvqQmhgprv?b=?j@?nB?m
    H?qE?qK?yF?{J?m`?{a¥{M¨O?~???}??j??~¤?N¬?S«?S³?W°?V¶?[º?\¼?]¥?m¬?s´?x½¢_¼£|Â?cÄ¡dĪcɤeÌ©fͪiÀ©̲
    hÒ±nÔºmÛ»rÖÂqßÀváÁvæÈyêÌ|íÐ~?????????????????¢£??·¦?©ª«®´»°²¶³¶º¶¸¼Ã­?DZ?ʵ?θ?ѽ?Ó¼©ÕÁ?ÜÊ?ØÅ ßͽâÓ?ñÔ?õÙ?ùÝ?üà?þê?ÂÄÅßÐÁâÓÂæØÅéÛÆåÚÑîàÉñåËõéÎýóÔÿù×øñâøôí÷øüÿÿÿöU , V  þ ëÜÁC° Á?ï(\8¡Ã?#J,x§N?8>fÐØ8£cÇ? C? Ò£É?(Sª\?²??8wÜdÈD³¦Í?8sêÜɳ§Ï?'àÜY?á§Ñ£H?â 1çN
    4kд§ê>|úôñà @`ÁKvlX°^¹úÑ??OU=zÄÈÝB?n?»w±èÕ{¥oß&?? ¹As?;OiÖÁ?©R¤Ç?%I?,i?åË?)i¦?¹3eÉ?CGrDºt£Ó?©^ÄzÑ ×®ÿ¡yàpâLu.uéò ?0dÈ?1CM?4jÖ¬aæ?!C?!JD?:"DÏ
    b£\??4h?þ?)?Lß_vs±R¥=)Q¢@?¢DI#F°¼ I? ?ÛuXÂÅn½ýÜpÅ?ÜrÍ=ÝtÕ%r]vÛu÷]xÄ?Üy`¤×ÅzíUñ^|óÕw?#ÐT? >ÂÅ?¼ù?pâ??rÌ9?tJ?Ýs®áxâihzê±ç|òÑg_ ¨È"T¸=b?/ÆøÛ?4?a?w86?"?vA
    ?FrèázìQ!'?Q$1D??¬ø?u<ÒÞ?0ú¶å?~¹`sÎIw]?×$sB^Èfya¸ù!?"J¡)E¤?ç??="ç?YjÉe¡?⨣!?2j&?þÜu·f??
    zé?îQ?4! j???Z??Ê8#ª7ª?h«Õ5
    +¤ß9^yGúvk?R<ᩯ{?:_°kê±?"f?;?Ùì«ÚAª¦´ehÈ!»}x%O?Ðë¯}Ö÷­!J ±Ö¨ ²cªk»A?á´ÚziQè? ·-&?D}ñIAEÀ/X`¥?z?*?Ë*ìct?4,)­[ûa'ìÛm?Fh¼1{n±?`²?&¬°³-Çêp?µZ+EÍ?$Àï#D?óÎ<Gá3©@?,Üph¤?cÊ=JxfÒ?^?a?çM?MRßܧBT?s}JðìþÇÃf9ò©*¦¢e3Üðql FoGÝ?Ü?Ýøiìo|Z?*ð í¥¹^¸£íƺâk???'ðx??ü yÝ?o?wÇÂ?Û¹Ða?¾??¢¯;a»Ê©¶xdhѸ?m??n¬°?
    *H/}챡½äA 1DEè?ùøS?_?èkáÅú^?á~¼ñ?!ÿüð?áþì{?¾SQM
    xCL???¢ L FÀÀ?à?&8?S@Á¼à?¬?7XØ  ÄAt@Bîà?<H¡
    SxÂî??!Ä?j0 Ðä0?C?ÂÃú°&3?I`ðÃ"Ñ'K??"&ÂÄ&:ñ?O  ; `t?4ÆX?jXÃ×Hã5ÎX?h?ÑÊ c?P?"V¬BA?è?wb?4i'wá@?à)la ^H$|Ä 4 Áv@á Tx?C$B?\D#
    QxR¾J°bAÊX,c²H¥,bq¢a?8Ú E(@¡ M`Rµì OjA ?Üe (@ $`È\ ?É 8?¦"0?jN?Ø´?6-? ?À? gH@N? 88':


    Für Hinweise und Lösungsvorschläge wäre ich Euch sooooo
    :bet:
    dankbar!!

    Gruß
    Börsenfeger
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    starte ins DOS und gib dort ein

    deltree /y C:\Windows\Temp\~DFB43D.tmp und Enter.

    Ob das allein aber hilft, glaube ich nicht. Da scheint irgenwo auf Deinem System ein Programm zu liegen, das Aktiv wird wenn Der PC gestartet wird.

    Überprüfe mal den Autostart.

    MfG maneich
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Was soll das denn?
    Mit DELTREE eine einzelne Datei abschießen? Tztztz...
    Der Tipp mit dem DOS-Start ist ja schon mal richtig.

    @Boersenfeger
    Überprüf auch mal die Attribute mit
    attrib ~DFB43D.tmp

    Falls System- oder Readonly-Attribut gesetzt ist, kannst Du das mit

    attrib -s -r -h ~DFB43D.tmp

    ändern. Danach mit
    del c:\windows\temp\~DFB43D.tmp

    Datei killen. Wenns dann immer noch nicht geht, tippe ich auf Dateisystemfehler, der erstmal mit scandsk zu beseitigen wäre.

    Moment mal! Nachtrag! Hast Du etwa Win98 ME ?

    MfG Raberti
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, raberti1 und Maneich!

    Mein Betriebssystem ist Win98 SE , als Attribut ist bei besagter Datei, nur ARCHIV gesetzt!

    Scandisk mit danach erfolgtem Löschversuch wurde gemacht, ohne Erfolg

    Wegen der DOS-Geschichte warte ich erst mal auf neuere Vorschläge! ;)

    Mit Dank und :cool:
    Gruß
    Börsenfeger
     
  5. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, WWimmer!
    Das werde ich mal versuchen! :D
    Danke für deinen Beitrag :p
    Gruß
    Börsenfeger
     
  6. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Versuche doch mal im abgesicherten Modus zu löschen. Ich hatte auch das Problem. Aber manche Temp.-Dateien erscheinen nicht im abgesicherten Modus.
    Ich fahre mit folgenden Tools am besten: WinOptimizer (kostenlos von Ashampoo), AdAware ,... und wenn nichts geht, nehme ich HiJackThis.
    Versuche es doch mal in der Registry. Unter "Suchen" gibst du deine Datei ein, wennsie da ist, kannst du sie leicht löschen.
    Gruß
    brensi
     
  7. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Mann, was ist das für ein lahmes Board!!!! Der Upload dauerte über eine Minute, und das bei DSL!!!
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ist wirklich nichts wildes, da mal eben an der Kommandozeile das Ding zu löschen. Unter Win98SE starte ich ohnehin die Kiste erstmal bis zum
    C:\
    Dann weiß ich wenigstens, daß der DOS-Unterbau seine Arbeit wie vorgesehen aufgenommen hat. Und dann gehts mit
    win
    weiter zur bunten Spielwiese.

    Aber der Einwand, daß es sich um eine "ständige temporäre Datei" handeln könnte, ist berechtigt. Vielleicht legt tatsächlich eine Anwendung regelmäßig die neuesten Änderungen dort ab. Aber keine Angst: Wenns so sein sollte, wird eine ähnliche Datei nach dem Löschen wieder hergestellt. Ist mit der win386.swp genauso.

    MfG Raberti
     
  9. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hallo, verehrte Wissenden! :D

    Nunmehr ist mir aufgefallen, daß die Datei sich in der Bezeichnung verändert. Jetzt heißt sie
    ~dfa77f.tmp.

    HiJackThis, ProceßExplorer und Suchen in der Registry brachten nix. :mad:

    Nach dieser Sitzung werde ich mal versuchen, die Datei unter DOS zu löschen. :atomrofl:

    Allerdings hilft das vermutlich nicht viel, da ja nun eine andere Datei da ist, die vermutlich bei Neustart gelöscht und dafür wieder eine andere angelegt wird. :motz:

    Fakt ist, das es nix mit Spyware etc. zu tun haben kann, da meine diversen Tools incl. Firewall keine Mitteilung machen.

    Hat noch jemand andere Ideen??
    :trost:

    Gruß :bussi:
    Börsenfeger
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das Verfahren mit dem Process Explorer ist für eine solche Aufgabe zu umständlich, weil man ja alle Prozesse überprüfen muss. Ökonomischer ist die Verwendung des Programms Freefiles, welches ausgehend von der Datei, um die es geht, anzeigt, welche Prozesse auf sie zugreifen.


    http://www.skrubbeltrang.com/apps/FreeFile.zip

     
  11. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Ich muß Börsenfeger recht geben: Die Datei ändert sich. Gestern hieß sie bei mir: Zlt03285.tmp, heute heißt sie: Zlt01092.tmp. Wenn dem so ist, bringt Löschen nix.
     
  12. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Eine Frage: Ich habe auch Win98 Se. Was ist ein Prozeß-Explorer und wie starte ich ihn?
     
  13. brensi

    brensi Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    @franzkat- In dem Tool aus der o.g. Url fehlt eine dll.-Datei. Es läßt sich nicht starten.
     
  14. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, franzkat!
    Werde das Tool mal ausprobieren! :bet:

    @ brensi: deine Kommentare verstehe ich nicht so ganz?! :confused:
    Gruß
    Börsenfeger :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen