TMPGENC DVD Author + Performance

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Groovyboke, 3. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Groovyboke

    Groovyboke Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    117
    Also bei mir dauerts etwa 40 Minuten, um eine volle DVD zu erstellen. Ich habe einen P4 3,2 Ghz.

    Dauerts bei euch auch so lange? mir kommt das nämlich spanisch vor, vielleicht ist ja was kaputt an meinem Chip....
     
  2. lego

    lego Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    Bei mir gehts etwa 15 Minuten und ich habe einen AMD-1,8GHz (2200+),512DDr-ram,Msi-Board 4xAGP,Ati-Radeon9000vivo, mit einem brenner von Sony und einer geschwindigkeit von 4x.Sony könnte auch 8x schnell brennen,aber die dvd ist nicht dafür geeignet.Wenn ich das so lese,dann bin ich froh,dass ich keinen teuren P4 gekauft habe.Ist eben nicht alles gold was glänzt ;)
    Gruss
    lego
     
  3. goemichel

    goemichel Guest

    Es geht nicht um das Brennen allein, sondern um die Erstellung ;)

    Gruß, Michael
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Es geht nicht um das Brennen allein, sondern um die Erstellung ;)

    Gruß, Michael
     
  5. goemichel

    goemichel Guest

    Hi,

    kommt darauf an, wie "kompliziert" du die DVD gestaltest.

    MotionMenu, viele Kapitel oder "Teilfilme", eigene Menühintergründe etc. fordern eben viel Rechenzeit.

    Meine bisher komplizierteste DVD hat ungefähr eine Stunde gedauert ( 3 Filme mit je 4 Kapiteln, MotionMenu, bei jedem Kapitel eigene Hintergrund-Clips usw.).

    Gruß, Michael
     
  6. goemichel

    goemichel Guest

    Hi,

    kommt darauf an, wie "kompliziert" du die DVD gestaltest.

    MotionMenu, viele Kapitel oder "Teilfilme", eigene Menühintergründe etc. fordern eben viel Rechenzeit.

    Meine bisher komplizierteste DVD hat ungefähr eine Stunde gedauert ( 3 Filme mit je 4 Kapiteln, MotionMenu, bei jedem Kapitel eigene Hintergrund-Clips usw.).

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen