TMPGEnc - kein Bild im Player

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ndrehlerdonis, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ndrehlerdonis

    Ndrehlerdonis Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    27
    Wenn ich eine Videodatei mit TMPGEnc in eine SVCD-Datei umwandeln will, bekomme ich beim Abspielen mit einem Software-DVD-Player auf dem PC kein Bild. Der Ton ist allerdings zu hören.
    Der Windows Media Player, der üblicherweise auch SVCD-Dateien abspielt, liefert gar keine Ausgabe.
    Wo kann das Problem liegen?
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Dann sind sie richtig.
    Hmm ,eine Idee hab ich noch: Du arbeitest mit PowerDVD?
    Gut, klicke mal rechts in das Feld, wähle Konfiguration, bzw. Cofiguration (je nach Sprachfassung) und klicke die Registerkarte "Video" an und deaktivere die Hardwarebeschleunigung oder "Hardware acceleration". Wenn sie deaktiviert ist, aktiviere sie.
    Bei mir hatte ich auch ein schwarzes Bild, aber mit dem deaktiveiren ging es auf einmal wieder. Allerdings ging das mit der beschleunigung immer, aber von einem auf den anderen Tag nicht mehr
     
  3. Ndrehlerdonis

    Ndrehlerdonis Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    27
    Ich benutze bereits die Vorgaben, da ich mit dem "Project Wizard" am Anfang "Super-VCD / PAL" auswähle. Nicht zuordnen kann ich lediglich die Einstellungen "Interlace" bzw. "Non-interlace" und "Aspect ratio". Bei letzterem hatte ich 1:1 VGA eingestellt.
    Durch diese Vorgehensweise werden Eingaben wie Bitstream in den entsprechenden Fenstern grau hinterlegt und können nicht mehr verändert werden (so daß sie auch nicht vom SVCD-Standard abweichen sollten).
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hmm, könnte sein, das sie nicht standardgemäß ist. Wenn du eine MPEG2 SVCD Datei erstellen willst, dann benutze am besten das Template dafür, da sind alle Einstllungen so wie sie sein sollen.
    Übrigens, der Media Player liest überhaupt keine MPG2 Dateien, und eine SVCD ist ein MPG2 Stream
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen