1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

TMPGEnc Probleme

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von WebSurfer, 28. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WebSurfer

    WebSurfer ROM

    Hi, hab mit dem TMPGEnc Prog Probleme. Und zwar hängt sich mein Athlon XP immer nach einigen Minuten encoden auf (DivX -> SVCD). Gleiche Situation mit gleichen Programm funktioniert aber auf Pentium III (dauert nur 3x so lange). Habt ihr vielleicht ne Lösung.
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    aha , dann wirds daran wohl eher weniger liegen...
    wobeis beim netzteil eher auf die richtige amperezahl bei 3,3,5 und 12 volt ankommt als auf die watt.
    vielleicht hilfts , wenn du den anti virus und die sonstigen hintergrundproggis mal abstellst.

    gruss spliffdoc
     
  3. WebSurfer

    WebSurfer ROM

    hab jetzt mal nen Test laufen lassen:
    die CPU Temp. steigt von ca. 30° auf 56°, System Temp. von 28° auf 31° und der CPU Fan hat knapp 1850 RPM, Power-Fan wird nicht angezeigt.
    Netzteil 350W
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    tach

    wie siehts mit deinen temperaturen aus (cpu und board) ?
    ich tippe mal auf überhitzung oder schwaches netzteil.

    gruss spliffdoc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen