1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TNT2-M64 32MB hat es nicht gern mit TV-K

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von tamirani, 7. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tamirani

    tamirani ROM

    Registriert seit:
    7. März 2001
    Beiträge:
    1
    Meine neue TNT2-M64 32MB hat die folgenden Probleme:
    1. Streikt bei dem Overlay-Modus der TV-Karte (Pinnacle/miro PCTV Bt 848) und stürzt ab.
    2. Geringe 2D-Leistung (bei dem Spiel Pharaoh, im Vergleich mit meiner alten ATI-8MB Rage Pro 2x-Karte)

    Dagegen ist die 3D-Leistung (Direct3D, OpenGL) ganz hervorragend, habe ich mit diesen Spiele probiert:
    bleem! (mit Gran Turismo), Heavy Metal 2, Star Trek:Elite Force.

    Ich benutze sogar den derzeit aktuellsten Treiber von nVidia v6.50, die Probleme bleiben.
    Den mitgelieferten Treiber (v6.13) habe ich auch probiert, die Probleme bleiben.

    Falls die PC-Konfiguration benötigt wird:
    Pentium II 400MHz, 128MB RAM, AGP-2x Slot, Windows 98.

    Habe auch versucht, Windows neu zu installieren (mit Formatierung), auch nicht geklappt.

    Hat bei dem PC meines Freundes auch probiert, stürzt auch haüfig ab beim Fernsehen:
    Celeron 466MHz, 128MB RAM, Windows 98, TV-Karte Hauppauge PCI-FM

    Ich bitte Euch um Rat und Hilfe. Danke vielmals.

    Tamiran
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen