1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Tobit ClipInc DEINSTALLIREN - geht nicht ?!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Tandemfahrerohn, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe das o. g. Programm installiert und will es nun wieder deinstallieren.

    Interesanterweise hat das Programm keinen eigenen Deinstallationsbefehl....

    Über Arbeitsplatz......etc....Software....geht es auch nicht ! Ich klicke auf "ändern/entfernen", wenn ich das Programma us der Softwareliste ausgewählt habe und..........nichts passiert ! Das Fenster "Sodtware" blinkt nur einmal kurz und das wars dann !

    Das Programm ist weiterhin da......auch ein Neustart hat nix gebracht !

    Ich nutze WinXP !

    Ach ja: JA, ich habe schin hier im Forum und bei Google.de nach einer Lösung gesucht, aber nichts gefunden !

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. unwise.exe gab es nicht !

    Ich hab das Proggi einfach noch mla drüberinstalliert, danach ging die Deinstallation..............tja, manchmal sind die einfachsten Lösungen die besten...........


    ..............trotzdem Danke für Deine Hilfe !
     
  3. NEONeo

    NEONeo Guest

    ist im installationsordner eine Datei Unwise.exe?
    ansonnsten; lösche es doch manuell (installordner löschen) und in der registry per hand oder mittels z.B. regcleaner oder ähnliches.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen