Todesdrohungen: Linux-Kläger SCO schützt sich durch Bodyguards

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Tomster.Net, 21. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomster.Net

    Tomster.Net Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    136
    SCO will doch nur mit allen Mitteln in den Nachrichten bleiben, um den Aktienkurs hochzuhalten.
    SCO hat schon sehr lange den Boden der Seriosität verlassen. Die Chancen stehen hoch, daß da auch nicht das geringste dran ist.
     
  2. wiwa

    wiwa Byte

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    88
    @h3adbang3r
    was soll das? Ich seh' das genau so. SCO muss sehen, dass sie mit dem Hintern an der Wand bleiben und trommeln deshalb wie die Weltmeister. Besser, wenn man das durchschaut.
    mfg
    Willi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen