.... tolle DiaShow am Fernseher

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Rainer45, 23. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rainer45

    Rainer45 ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Wer kann mir helfen?
    Mir ist schon klar, daß ich ein Computerprogramm brauche, um so tolle Übergänge bei Bildern oder evtl Musikunterlegung etc für eine Diashow zu machen. Daß das mit dem PC und der entsprechenden Software (was nimmt man da am besten?) zusammen funktioniert, glaube ich auch. Trotzdem haakt es bei mir im Verständnis etwas:
    Für den Einsatz am Fernseher kann man ja DVD Player kaufen - für Kino-Filme z.B. Kann ich dann die gebrannte DVD Scheibe mit der am PC erstellten Show so einfach reinstecken und die Show läuft am Fernseher ab, oder ist das alles ohne das ursprüngliche Programm und natürlich ohne PC nicht möglich? Videofilme kann ich ja auch am PC bearbeiten mit z.B. Titeln versehen und dann als DVD ohne PC aber mit DVD Abspielgerät einfach am Fernseher zeigen!
    Danke für Eure Aufklärung und Hilfe

    Rainer
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Alternativ zu Nero kann man auch WinOnCD 6 verwenden.
    Für die Hintergrungmusik kann man .wav,.mp3 und ich glaube auch .wma verwenden.
    Pro angelegtem Fotoalbum kann nur ein Musikstück verwendet werden.

    Achtung: Nero und WinOnCD vertragen sich nicht besonders gut, nicht gleichzeitig auf einem Rechner installieren!

    MfG
    [Diese Nachricht wurde von Rattiberta am 23.05.2003 | 20:12 geändert.]
     
  3. Rainer45

    Rainer45 ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Danke,
    das Dunkel in meinem Hirn scheint sich langsam zu lichten. Wenn ich 1 und 1 richtig zusammenzähle, kann das also nur so funktionieren, indem quasi aus meinen Einzelbildern eine Art Video hergestellt wird, so daß alle Dinge wie ein und ausblenden sich bewegende Titel, Musik, Sprache ect gespeichert sind. Auf eine SVCD gebrannt, bringt diese das dann über einen entsprechenden DVD-Player in meinen Fernseher.
    Jetzt brauche ich wohl noch ein Tipp für das beste Programm zur Erstellung der Show. Nero ist also gut, oder hat jemand noch andere Erfahrungen?
    mfg
    Rainer
     
  4. DocFerrum

    DocFerrum Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    177
    Mit Nero Diashow erstellen. Ton dazu und als (S)VCD brennen. Gebrannte CD in den DVD-Player rein. Play! Läuft für den Player als Film ab!

    Gruss - DF
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Rainer,

    Forumssuche nach DiaShow:
    lies hier: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=107487
    und hier: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=107521

    Ich selbst benutze DiaShow on TV und bin mega zufrieden!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen