1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tolle Grafik aber schwarzer Monitor! :-(

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von UserError, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo zusammen,

    habe mir zum ersten Mal seit Anfang 98 eine neue Grafikkarte geleistet. Hatte vorher die Terminator 128/3D von Hercules. Nun könnt ihr euch vorstellen wie fasziniert ich war, als ich die Grafik meiner Nvidia 400 MX/32MBSDRAM gesehen habe. Ja, ich weiß, viele werden jetzt grinsen, aber für MICH war es echt ein Erlebnis.

    Nun zu meinem Problem: 3D Bildschirmschoner oder 3D Demoprogramme von Nvidia laufen ohne Schwierigkeiten. Wenn ich dann allerdings Counter Strike oder Delta Force 2 starte, dann wird der Monitor schwarz und schaltet sich in den Standby- Modus. Das Bild kommt auch nicht wieder. Muss den Rechner reseten.

    Vielleicht liegt es an meinem alten Monitor von Belinea, der auch schon seit 98 existiert? Oder an meinem alten Rechner (400 MHZ Pentium 2)? Meine Auflösung kann ich nur auf 600x800 stellen, wenn ich eine Bildwiederholrate von 85 einstellen will. Um eine höhere Auflösung zu haben, muss ich die Rate auf 60 HZ runterschrauben. Darüber wird mein Monitor ebenfalls schwarz und schaltet in den Standby-Modus, nur, dass er sich natürlich dann wieder einschaltet, weil die Einstellungen zurückgesetzt werden.

    Übrigens konnte ich beide Spiele, wenn auch mit übelster Grafik, mit der alten Grafikkarte spielen.

    Wäre natürlich für schnelle Hilfe sehr dankbar :-)

    Gruß, Marc
    [Diese Nachricht wurde von UserError am 10.09.2002 | 11:22 geändert.]
     
  2. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    ok, erstmal danke für eure Hilfe! Werd`s mal ausprobieren! :-)

    Gruß, Marc
     
  3. Panzer

    Panzer Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    148
    ich hab auch einen von belinea,der kann auch nicht mehr als 85herz.
    geh mal auf start-ausführen-dann dxdiag eintippen-dann im sich öffnenen fenster auf weitere hilfe-außer kraft setzen und gib dort
    den wert 85(deine bildwiederholungsrate) ein.wenn es immer noch probleme gibt setzt den wert auf 75.
    Gruß!
     
  4. Chyphris

    Chyphris Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Hm... wahrschienlich sind die Hz zu hoch dimensioniert oder so (was weiss ich *g). Saug dir mal Powerstripo und stell an den Hz rum, oder saug dir das Prog für den winXp Refresh Bug... da kannste auch mit den Hz rumhantieren.

    Ich gebe keine Gewährleistung auf Funktionalität, aber um dir wenigstens ein paar Anhaltspunkte zu geben... damit du nicht völlig alleine dastehst *g

    iel Glück...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen