1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Tom Tom Karte hochladen ?!

Dieses Thema im Forum "Sonstige mobile Geräte" wurde erstellt von martin150, 5. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin150

    martin150 ROM

    Hallo !

    Wenn ich über die Tom Tom Software eine Karte hochlade dauert das z.B. bei der Ö-Karte (43MB) ca. 25 MINUTEN !!!! Ich benutze einen Ipaq 2200 mit einer Kingston 256MB SD-Karte.
    CF habe ich noch nicht probiert. Wenn ich die SD in den Kartenleser lege dauerts genau so lange !
    So eine lange Ladezeit ist doch nicht normal, oder ?? Wenn ich eine volle 512MB CF von meinem Fotoapparat runterlade, dauert dass ja nicht mal solange ! Kann es sein das die Karte defekt ist ??
    Soll ich überhaupt eine CF bevorzugen (hab die SD genommen weil sie handlicher ist)

    Fragen über Fragen ! :)
    Danke im Voraus ! :bet:

    mfG
    Martin
     
  2. Hallo,

    ich habe einen MDA, die Daten werden ebenfalls auf ein SD-Card geschrieben. Bei mir dauert es auch Ewigkeiten, bis die Karte auf dem MDA ist... Das Problem scheint eher bei TomTom zu liegen...
     
  3. Hallo,

    Karten per HOTSYNC auf die SD-Card zu laden dauert in der Tat eeeeeeextreeeeeeemm lang. Es gibt aber eine Option direkt auf andere Medien zu speichern, z. B. externer Kartenleser, Festplatte, etc., danach direkt von FP auf Karte kopieren.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen