TomTom Start 25 ohne Verbindung zum PC

Dieses Thema im Forum "Navigationssysteme" wurde erstellt von Bossby, 19. Mai 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bossby

    Bossby Byte

    Hallo,
    ich verwende das Navi "Start 25" von TomTom. Unter Windows 7 gab es nie Probleme mit der Verbindung zum PC (Laptop).
    Unter Windows 10 findet der PC das Navi nicht mehr: Keine Verbindung, Gerätemanager: Das Gerät wurde nicht migriert.
    Updates können somit nicht aufs Navi gespielt werden.
    Der Support von TomTom hat nach vielen Versuchen das Handtuch geworfen: "Es soll an Windows 10 liegen".
    Hat jemand einen Tipp?

    Danke schon einmal.

    Bossby
     
  2. Feuerfux

    Feuerfux Moderator

  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Welche Version ist genau installiert? siehe winver.

    Wurde die Windows Firewall deaktivert oder ist eine andere aktiv?
     
  4. Bossby

    Bossby Byte

    Hallo, deoroller,
    Win 10 Version: 1511 (Build 10586.318). Firewall sowie Virenschutz (MS Defender) zeitweise deaktiviert: ohne Erfolg.
    TomTom-Service hat selbst auf meinen PC zurückgegriffen und verschiedenes ausprobiert: ohne Erfolg.
    Zusätzliche Ports freigegeben auf Anraten TomTom: ohne Erfolg.
    Danke für Dein Interesse
    Bossby
     
  5. Bossby

    Bossby Byte

    Hallo, Feuerfux,
    die Tipps in dem Link habe ich vor dem Support alle ausprobiert. Nach Inanspruchnahme des Support von dort noch einmal durchgeführt:
    ohne Erfolg.
    Danke für Deine Hilfe.
    Bossby
     
  6. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Mein TomTom Start 20 wird unter Windows 10 einwandfrei verbunden. Auch der Datentransfer wird einwandfrei abgewickelt. (Firewall aktiv, Sicherheitssoftware aktiv)

    Welche Version von TomTom MyDrive Connect hast Du installiert?
     
  7. Bossby

    Bossby Byte

    Hallo, retsnom,
    installiert ist die Version MyDrive Connect 4.1.0.2658.
    Danke für Dein Interesse.
    Bossby
     
  8. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Diese Version passt.

    (Ist das TomTom aufgeladen?)


    Ich würde mal im Geräte-Manager das TomTom deinstallieren.

    PC Neu Starten.

    MyDrive Connect starten, anmelden und dann das TomTom wieder mit dem PC verbinden.

    Ergebnis?

    (Wie hast Du das TomTom eingerichtet? Startet das TomTom sobald es mit dem PC verbunden wird selber oder musst Du den EIN/AUS Knopf am TomTom drücken?)
     
  9. Bossby

    Bossby Byte

    Aufgeladen ist es.
    Im Gerätemanager erscheint es gar nicht mehr. Alle USB_Ports ausprobiert.
    TomTom startet manchmal sobald es mit dem PC verbunden ist, in einigen Fällen nur nach händischem EIN.
     
  10. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Im Geräte-Manager "Ausgeblendete Geräte" anzeigen lassen. Dann alles was auf TomTom hinweist, deinstallieren.



    Kann ich nicht wirklich nachvollziehen (ausser, das TomTom ist entladen), sieht für mich eher nach einem internen TomTom Fehler aus.

    Wenn das TomTom auf "manuell Ein" eingerichtet ist, muss man es sowohl am PC wie auch im Auto ebenso an einem USB Ladegerät mit dem "EIN" Knopf starten.

    Ist es auf "automatisch EIN" eingerichtet, wird das TomTom automatisch gestartet sobald es mit einer Spannungsquelle verbunden wird. PC, Auto, oder USB-Ladegerät.
     

    Anhänge:

  11. Bossby

    Bossby Byte

    Nachtrag zum 24.05.:
    Schande auf mein Haupt: Ich habe im Gerätemanager unter USB nach TomTom gesucht. Heute nochmals unter Netzwerkadapter; aber auch hier kein TomTom aufgeführt. Habe mehrmals unter Win 10 und Win 7 (alter Laptop) gestartet: Win 7=o.k, Win 10 keine Verbindung.
    in jedem Fall startete das Navi mit dem PC.
    Im übrigen hat TomTom-Service eben geschrieben, dass angeblich auch Microsoft an diesem und ähnlichem Problem arbeite. Was immer das bedeuten mag.
     
  12. retsnom

    retsnom Halbes Megabyte

    Wenn ich das TomTom mit dem PC (WIN10) verbinde, (ohne dass MyDrive Connect gestartet ist und ohne Anmelden), wird das TomTom nicht im Geräte-Manager und auch nicht unter Geräte und Drucker angezeigt.

    Starte ich MyDrive Connect mit Anmelden und verbinde erst jetzt das TomTom mit dem PC, wird das TomTom im Geräte-Manager und unter Geräte und Drucker angezeigt und die Verbindung mit MyDrive Connect ist aktiv.


    (Eventuell MyDrive Connect deinstallieren und nochmals Neu installieren.)

    MyDrive Connect Starten

    Anmelden (Anzeige: Nicht Verbunden)

    Erst jetzt das TomTom mit dem PC verbinden.




    So, und jetzt bin auch ich am Ende.
     

    Anhänge:

  13. Bossby

    Bossby Byte

    Habe noch einmal alle Deine Schritte abgearbeitet: Kein Erfolg. Darüber hinaus MyDrive gründlich deinstalliert (einschl. Registry), dann frisch herunter geladen und im Kompatibilitätsmodus (Windows 7 - wie mein alter Laptop -) installiert: kein Erfolg.
    Jetzt ist Schluss damit; ich "bin auch am Ende".
    Danke nochmals für alle Mühe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen