Ton-Probleme mit Moviejack-DVD-Kopien

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von HolgerKranke, 3. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HolgerKranke

    HolgerKranke Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    55
    Hallo, habe am Wochenende mehrfach versucht von einer DVD mit einem Peter Maffay-Konzert eine Sicherheitskopie zu erstellen. Der Film selbst ist von Moviejack in guter Qualität auf die CD gebrannt worden, aber es ist kein Ton vorhanden. Habe als Tonspur AC3 Deutsch angewählt und mit einem Philips PCRW1208 gebrannt. Arbeite unter WIN98SE und benutze sonst als Brennprogramm WinOnCD3.8. Hat jemand eine Erklärung für diese Problem oder kennt jemand ein anderes Programm, das ähnlich einfach zu bedienen ist wie Moviejack?
    Vielen Dank schon jetzt für Eure Bemühungen
    H. Kranke
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > Der Film selbst ist von Moviejack in guter Qualität auf die CD
    > gebrannt worden, aber es ist kein Ton vorhanden.

    Peter Maffay ? Also, da hat doch alles 100%ig geklappt - Der Fehlende Ton ist kein Bug sondern ein Feature LOL
    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen