Ton wird zerhackt, CPU bei 100%

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von tombrush, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tombrush

    tombrush ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hi,
    wenn ich von meiner Kamera (digital) die Videos auf Platte spielen will wird der Ton volle Lotte zerhackt, im Taskmanager sieht man die CPU auf 100 % laufen. Beim abspielen von *.avi´s ist es genauso. DIVX und MPEGS laufen ohne Probleme. Am Player kann es auch nicht liegen. Problem besteht egal welcher. SP2 ist drauf und auch sämtliche Treiber neu...
    ...keine Änderung.
    Hat jemand ne gute Idee ???
    Wäre :jump:
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Gute Ideen sind heutzutage Mangelware. :rolleyes:
    Wie soll denn hier jemand beurteilen, ob bei dir ein Hard- oder Softwareproblem vorliegt, wenn du NIX mitteilst. Glaubst du, wir haben hier alle unsere Kristallkugeln poliert und warten....:aua:
     
  3. .Erzengel*

    .Erzengel* Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    123
    Hi,

    mach mal den Taskmanager an, und achte auf die Prozesse wenn du nen *.DIVX lädst und abspielst.
    Mach anschliessend mal das gleiche mit nem *.AVI Movie und vergleiche dann mal die Prozesse die er lädt und bearbeitet.
    Hört sich für mich mal nach nem Software fehler an, könnte ja sonst nichts sein, oder??
    Ich bin kein crack in solchen Dingen, aber versuchs mal.
    Vielleicht startet ja ein prozess bei AVI mit 99% CPU-Last der bei DIVX nicht startet.

    Greets .Erzengel*
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, ich denke schon:
    - schwachbrüstiger Prozessor
    - zuwenig RAM
    - lahme Festplatte

    Und beim Übertragen der Videos von Kamera kann auch noch der Anschluß einen weg haben oder zu lahm sein.

    Aber das wird man erst erfahren, wenn TO ein paar Infos zum System gibt.
     
  5. tombrush

    tombrush ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Vor der Aktualisierung mit SP2 und neuen Treibern lief alles top. Nach Deinstallation von SP2 keine Besserung ;-(.
    Am Prof sollte es nicht liegen, 2,6 GHz sollten reichen, RAM> 700 MB auch.
    DiVX läuft prima, Windowskram (Filmformate) auch, nur DV-Avi´s machen Probleme..
    Der Mediaplayer (10, auch der 9er nach Deinstallation von 10) läuft Prozessormäßig voll an der Decke.
    Kann es sein, das es nach einer Neuinstallation ruft ??? (graus..)
     
  6. tombrush

    tombrush ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hätte ja sein können, das es ein "Standardproblem" bei Win Usern ist und das Polierne von Glaskugeln nicht notwendig....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen