1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tool beschleunigt Anwendungen auf Intel-

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von legolas, 15. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. legolas

    legolas ROM

    Registriert seit:
    15. September 2001
    Beiträge:
    1
    jetzt brauchen die schon software um ihre cpu zu beschleunigen
    ich lach mich tot
     
  2. melancholie

    melancholie Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Und in der Proc.brance sowas wie die BMWWillams in der F1, weil der 2000MHz = 2 GHz Proc. mit 133 Mhz FSB betrieben wird und noch schneller ist als alle anderen, weil sie nicht mehr Rambus oder anderen Müll von den Vorgängern nehmen, sondern SDRAM
     
  3. Sidewiner

    Sidewiner Byte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    94
    Ich bin mal gespannt, ob die auf den Vorschlag von AMD statt der Taktfrequenz als Leistungsmesspegel den Datendurchsatz/sec anzunehmen.

    Das ist mometan ihr einziger Bonus den sie haben, dass sie mit der Taktfrequenz schon bei 2Ghz sind.
     
  4. katzenfresser

    katzenfresser Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2001
    Beiträge:
    25
    hohoho,

    ich gebe noch kostenlos eine kurbel dazu.
    den alten gehäuselüfter spendier ich auch noch
    (für strom müssen die aber selber sorgen)

    darfs noch ein sockel für eine amd-cpu sein?
    dann hat sich das problem erledigt.

    grinsende grüsse
    dir k
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen