1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tool um CPU Temp. unter Windows !??

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Jim Knopf6, 9. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Hallo,

    kennt jemand von euch ein tool was unter Windows ( XP ) die CPU temp. anzeigt ?
    Wenn geht in Deutsch , damit man nicht immer im bios nachschauen muß !
    Ich habe zwar ein XASER II gehäuse aber da den temp.-fühler zwischen den CPU-pinds hindurchführen halte ich wegen der temp. nicht grad für ne gute lösung !

    Und nochwas , wenn ich den CPU lüfter ( Spire FalconRock zugelassen bis XP 2800 ) mit an die lüftersteuerung vom XASERT II hänge fähr der PC trotz stellung auf max. nicht hoch , warum das ?

    Mfg
    Jim
     
  2. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Bei meinem Asus A7V333 fährt der PC auch nicht hoch,
    wenn er kein Tachosignal bekommt.

    Am besten also + und - des Lüfters an die Steuerung hängen und das Tachosignal (meist das gelbe Kabel) dorthin, wo es sonst hängen sollte.(Im Handbuch nachschlagen)
     
  3. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Hallo Jim,
    vielleicht findest du hier ein passendes Tool:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=90378#426302
    Gruß Xaver
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es gibt den Motherboard Monitor, Download in allen gängigen Downloadbereichen, z.B. http://www.datatip.de

    Falls Du ein Motherboard mit VIA-Chipsatz haben solltest, dann gibt es VCool, dieses Utility kann sogar die CPU bei geringer Last in einen Ruhezustand versetzen.

    Wegen dem Anhängen an die Lüftersteuerung: auf dem Motherboard gibt es wahrscheinlich eine Sicherheitsvorrichtung, die beim Fehlen eines Lüfters die CPU nicht hochfahren lässt.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen