1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tool um CPU Temp. unter Windows !??

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Jim Knopf6, 9. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jim Knopf6

    Jim Knopf6 Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    kennt jemand von euch ein tool was unter Windows ( XP ) die CPU temp. anzeigt ?
    Wenn geht in Deutsch , damit man nicht immer im bios nachschauen muß !
    Ich habe zwar ein XASER II gehäuse aber da den temp.-fühler zwischen den CPU-pinds hindurchführen halte ich wegen der temp. nicht grad für ne gute lösung !

    Und nochwas , wenn ich den CPU lüfter ( Spire FalconRock zugelassen bis XP 2800 ) mit an die lüftersteuerung vom XASERT II hänge fähr der PC trotz stellung auf max. nicht hoch , warum das ?

    Mfg
    Jim
     
  2. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Bei meinem Asus A7V333 fährt der PC auch nicht hoch,
    wenn er kein Tachosignal bekommt.

    Am besten also + und - des Lüfters an die Steuerung hängen und das Tachosignal (meist das gelbe Kabel) dorthin, wo es sonst hängen sollte.(Im Handbuch nachschlagen)
     
  3. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hallo Jim,
    vielleicht findest du hier ein passendes Tool:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=90378#426302
    Gruß Xaver
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es gibt den Motherboard Monitor, Download in allen gängigen Downloadbereichen, z.B. http://www.datatip.de

    Falls Du ein Motherboard mit VIA-Chipsatz haben solltest, dann gibt es VCool, dieses Utility kann sogar die CPU bei geringer Last in einen Ruhezustand versetzen.

    Wegen dem Anhängen an die Lüftersteuerung: auf dem Motherboard gibt es wahrscheinlich eine Sicherheitsvorrichtung, die beim Fehlen eines Lüfters die CPU nicht hochfahren lässt.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen