1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tool um Nvidia-Treiber restlos zu löschen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Chippo, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chippo

    Chippo Guest

    Ich habe vor meinen gegenwärtige Nvidia-Treiber zu downgraden! Um Konflikte mit vielleicht zurückbleibenden Treiberresten vorzubeugen möchte ich gern eines von denn Tools einsetzen die den Treiber restlos entfernen.
    Da es soviele davon im Netz gibt und ich ungern mit jeden einzelen herrumexperimentieren möchte, hätte ich gern gewusst von welchen ihr restlos überzeugt seit.
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  3. Chippo

    Chippo Guest

    Ah, genau was ich gesuch habe!
    Danke.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Chippo,

    es hat zwar nur indirekt etwas mit der Deinstallation des Grafikkartentreibers zu tun, trotzdem möchte ich Dir noch einen weiteren Tipp geben.
    Da es mir immer sehr lästig ist, Windows neu zu installieren und ich mit neuen Grafikkartentreibern und DirectX-Versionen oder ähnlichem schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe, erstelle ich vor solchen Aktionen immer ein Image des derzeitigen Systems - dann kann ich all den Murks, den ich u. U. angerichtet habe, problemlos wieder rückgängig machen.

    Viel Glück!

    Rattiberta
     
  5. Chippo

    Chippo Guest

    @ Rattiberta
    Genau mein Reden, aber mir glaubt ja keiner!! Drive Image zum Beispiel hat mir schon x-mal denn Tag gerettet, und das meine ich wortwörtlich!

    Da ich gestern nicht dazu gekommen bin, werde ich heute mal den neuen Treiber installieren, auch wenn ich nicht wirklich glaube das es klappt. Der größte Teil meiner Probleme rührt von meinem Chipsatz her und da bin ich schon längst mit meinem Latein am Ende.

    Apropos DirectX: Dir ist bestimmt auch schon aufgefallen das DirectX bei weitem nicht so abwärts kompatibel ist wie es uns Microsoft gern glauben machen würde. Kennst du da einen Trick um alte DX5-Spiele (Hexen 2 u.ä.) auf DX9 lauffähig zu machen, mit Spielepatches bin ich leider nicht weitergekommen.
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Chippo,

    juchhu, sei gegrüßt in der Gemeinde der Drive Image Fans.:jump:

    Dies Problem mit den DirectX 5 Spielen habe ich noch nicht bemerkt, werde es mal überprüfen.
    Irgendwo im Regal muß noch meine Hexen 2 -CD verkramt sein, zuletzt habe ich sie mit meiner Voodoo-Karte betrieben. Es wäre insofern auch interessant, wie das Spiel ohne 3DFX ausschaut.
    Heute wird das allerdings nichts mehr werden...

    MfG
    Rattiberta
     
  7. Chippo

    Chippo Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen