Tool: Windows-Passwörter entschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Lactrik, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lactrik

    Lactrik Guest

    Für unerfahrenere Benutzer sollte man hinzufügen, dass dieses Tool keine Schwachstelle oder so etwas ausnutzt... Windows-Passwörter sind nicht unsicherer, als jene anderer Systeme. Das Tool arbeitet nach der Brutforce-Methode und probiert demnach alle gängigen Kombinationen aus - das funktioniert immer, die Frage ist nur, wielange das Tool dafür braucht. Bei guten Passwörtern können viele Monate oder Jahre ins Land gehen. Jetzt wird auch klar, warum man sein Passwort spätestens alle paar Monate ändern soll ;-)
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.597
    Ob die auch so ein Passwort knacken kann
    Allerdings hätte ich große Schwierigkeiten so eins zu behalten.
     
  3. yeTTiz

    yeTTiz Kbyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    189
    Mindestens 8 Zeichen, mindestens 1 Sonderzeichen, mindestens eine Ziffer, Groß/Kleinbuchstaben, keine Wörter, keine bekannten Sprichwörter (Anfangsbuchstaben), ...

    Ich hätte gern ein sicheres Passwort gehabt, finde aber keins.

    Ihg1sPg,fak.

    Dieses Passwort ist jetzt nicht mehr so sicher.
    Bei solchen Passwörtern wartet man mit Bruteforce ein Paar Jährchen länger.

    so long yeTTi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen