1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Tool zum Messen der HDD Temperatur

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TGA2002, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Hallo
    Habe vor ca 2 Wochen In einem Thread ein Tool
    zu messen von Hdd Temperaturen gefunden!
    Leider ist mir letzte Woche mein PC nach einem Gewitter abgeraucht ( im wahrsten sinne des wortes).
    Nun würd ich das Tool gerne wieder installieren! Nur weiß ich nimmer wie es heißt und wo ich es gefunden hatte!

    Everest, AIDA; Speedfan waren es nicht!!
    war aber ein Freeware tool

    danke schon mal im vorraus

    Gruß TGA

    Gigabyte 7VT600-P-RZ;
    AMD AthlonXP 2000+;
    1024MB DDR SDRAM (256,512,256);
    Windows XP Prof SP2
    Leadtek NVIDIA Geforce4 Ti 4200 (128MB);
    DVD-RW NEC ND 3520;
    DVD-ROM Toshiba SD-M1712;
    HDD 0 SAMSUNG SP1604N (160GB)
    HDD 1 SAMSUNG SP1604N (160GB)
    HDD 2 MAXTOR 6 B200P0 (200GB extern)
    Netzteil +3,3V= 28A
    +5V = 40A
    *12V = 18A
    420W
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Geh doch mal auf die Seite von Gigabyte ,die haben dafür eigene Tool´s für ihre MB´s .
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

  4. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Danke euch beiden!!

    HdTune hatte ich gesucht!!!

    Gruß
    TGA
     
  5. RealZodiac

    RealZodiac Byte

    Hi,

    *HDD Thermometer* ist aber beim Auslesen der Festplatten-Temperaturen besser - die Temperaturen werden auch ständig rechts in der Taskleiste angezeigt, sodass man die Temps immer im Auge hat! :jump:

    Download unter: http://www.rsdsoft.com/downloads.php4

    Check it out!

    MfG
    RealZodiac :fire:
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80


    Aktuell bei HDTune :

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen